Fremdwörter

Dieser Abschnitt bezieht sich auf die Verwendung von nicht deutschen Wörtern innerhalb der deutschen Sprache. Für die Verwendung der englischen Sprache berücksichtigen Sie bitte die English-Copywriting-Guidelines.

Ein Fremdwort ist ein Wort mit nicht deutscher Schreibweise oder Aussprache. Es bleibt ein Fremdwort, auch wenn es in der deutschen Sprache bzw. in der Fachsprache etabliert ist. Ausnahmen sind in der Terminologiedatenbank von Phoenix Contact dokumentiert.

Verzichten Sie beim Texten auf Fremdwörter, besonders auf Anglizismen, und auf sogenanntes Denglisch. Verwenden Sie eine deutsche Entsprechung, wo immer es geht.

Groß- und Kleinschreibung wie im Deutschen

Die Groß- und Kleinschreibung von Fremdwörtern unterliegt den deutschen Rechtschreibregeln: Nomen werden großgeschrieben, Adjektive und Verben klein. Bei Zusammensetzungen werden das erste Wort sowie alle enthaltenen Nomen großgeschrieben.

Beispiel:

  • Multiple-Choice-Aufgabe

Zusammensetzung von Nomen und Nomen bzw. Verben und Nomen mit Bindestrich

Zusammensetzungen aus deutschen und nicht deutschen Nomen sowie aus zwei oder mehr nicht deutschen Nomen werden mit Bindestrich geschrieben. Als Nomen gelten: Substantive, Substantivierungen, Eigennamen. Ein Fugen-s verhindert nicht die Bindestrich-Schreibweise.

Beispiel:

  • Monitoring-Software

Ausnahmen:

Ausnahmen bilden Komposita mit Fremdwörtern, die bereits in vielen Varianten etabliert sind. Sie sind in der Terminologiedatenbank von Phoenix Contact dokumentiert und werden ohne Bindestrich gebildet.

Beispiele:

  • Projektmanagement
  • Webseite
  • Internetzugang
  • Servicepartner
  • Teamarbeit

Zusammensetzung bei Substantivgruppen mit Bindestrich

Zusammensetzungen mit Wortgruppen werden mit Bindestrich durchgekoppelt. Das gilt auch, wenn Einzelbuchstaben, Ziffern oder Abkürzungen enthalten sind.

Beispiele:

  • Plug-and-Play
  • Push-in-Anschluss
  • 24-V-Anschluss

Zusammensetzungen aus fremdsprachlichen Nomen und Adjektiven

Zusammensetzungen aus Nomen und Adjektiven werden mit Leerzeichen geschrieben.

Beispiele:

  • High Speed
  • High Density
  • Industrial Cloud
  • Hot Spot
  • Black Box

Hinweis: Bei Anfügen eines weiteren Nomens wird diese mehrteilige Zusammensetzung mit Bindestrich durchgekoppelt.

Beispiele:

  • High-Speed-Leitung
  • High-Speed-Internet

Zusammensetzung Nomen und Partikeln ohne Bindestrich

Zusammensetzungen aus Nomen und Partikeln werden zusammengeschrieben. Als Partikeln gelten unflektierbare Wörter, also Adverbien, Präpositionen oder Konjunktionen.

Beispiele:

  • Kickoff
  • Handout
  • Rollout

Zusammensetzung als Adjektivierung ohne Bindestrich

Zusammensetzungen aus nicht deutschen Nomen und deutschem Adjektiv bzw. Partizip werden zusammengeschrieben.

Beispiele:

  • computergesteuert
  • webbasiert

Pluralbildung mit Fremdwörtern

Bei der Verwendung von nicht deutschen Wörtern innerhalb der deutschen Sprache bilden Sie den Plural durch das Anhängen von -s oder -es.

PHOENIX CONTACT
GmbH & Co. KG

Flachsmarktstraße 8
32825 Blomberg, Germany
+49 5235 3-00