Logo

Das Logo besteht aus einer Bild- und einer Wortmarke. Beide Elemente stehen stets zusammen.

Die Bildmarke darf nur in wenigen Ausnahmefällen allein verwendet werden, zum Beispiel wenn auf einem kleinen Produkt die Abbildung der kompletten Wort-Bild-Marke zur Unleserlichkeit führt. Über die Verwendung der Bildmarke ohne Wortmarke entscheidet ausschließlich das Corporate Marketing im Stammhaus Blomberg. Eine Verwendung der Wortmarke ohne Bildmarke ist nicht gestattet.

Das Logo wird ausschließlich in horizontaler Ausrichtung dargestellt.

Das Logo wird schwarz auf weißem oder hellem Untergrund gedruckt. Auf schwarzen und dunklen Hintergründen erscheint das Logo in Weiß.

Logo und Slogan

Der Phoenix Contact-Slogan "Inspiring Innovations" ist abgeleitet aus unserer Mission: Wir gestalten Fortschritt mit innovativen Lösungen, die begeistern.
Der Slogan wird in Verbindung mit Logo und Signalkette verwendet. Er ist linksbündig unterhalb des Logos positioniert und in der Schrift PxC Gill Alt One MT Bold Italic gesetzt.
Der Slogan steht schwarz auf weißem oder hellem Untergrund. Ist das Logo weiß auf dunklem Grund, wird der Slogan ebenfalls weiß dargestellt.

Sofern Platzgründe nur eine geringe Buchstabenhöhe zulassen, ist auf den Slogan in Verbindung mit dem Logo zu verzichten (Beispiel: Visitenkarte). Die Schriftgröße des Slogans beträgt mindestens 6 Punkt.

Weitere Verwendung kann der Slogan ohne direkte Anbindung an Logo oder Signalkette immer dort finden, wo es sinnfällig ist, zum Beispiel auf Messetafeln und -wänden.

Zurück nach oben

Signalkette

Die Signalkette dient der optischen Verstärkung des Logos und ist nur im Zusammenhang mit dem Logo anzuwenden.
Sie besteht aus Kreisflächen und sogenannten Langrunden. Kreisfläche wechselt mit Langrund, wobei optional ein oder zwei gleiche Flächen nebeneinander platziert werden können. Wichtig ist der asymmetrische Aufbau der Kette.

Von Fläche zu Fläche muss ein Farbwechsel der Hausfarben Maigrün (Pantone 376 C) und Blaugrün (Pantone 320 C) stattfinden.

Die Höhe der Kette entspricht der Höhe des Logos. Bei schwarz-weiß produzierbaren Objekten ist auf den Einsatz der Signalkette zu verzichten. Der Einsatz der Signalkette erfolgt nur auf weißem Hintergrund, da die Kette so die beste Wirkung erzielt.

Die Kette hat Endloscharakter. Dies wird durch den Anschnitt einer Langrundfläche am Papierrand verdeutlicht. Das Logo ist in die Kette integriert und steht in der Regel auf der rechten Seite. Mindestens fünf Kettenelemente sind verpflichtend, um den Kettencharakter zu wahren.
Einige Medien und Drucksachen erfordern Ausnahmen, zum Beispiel PowerPoint-Charts oder Visitenkarten. Solche Anforderungen sind immer mit dem Stammhaus in Blomberg abzustimmen.

Zurück nach oben

Kontakt

Vera Ahlert
+49 5235 3-41880

Ralf Tegtmeyer
+49 5235 3-41705