Zurück zur Übersicht

Logo und Signalkette

Die wichtigsten Elemente für die Markenkommunikation sind das Logo und die Signalkette. Auf der Webseite haben sie zwei Darstellungsformen:

  • Logo: Diese Variante wird nur in Druckansichten und als Favicon verwendet.
  • Logo und Signalkette in Kombination: Diese Variante wird in den meisten Darstellungen auf der Webseite verwendet. Sie ist Teil des Standard-Headers, der die Hauptnavigation und die Suchfunktion beinhaltet. Logo und Signalkette sind zusammen 426 Pixel breit und 30 Pixel hoch. Die Elemente werden von einem geschützten Bereich, der 24 Pixel beträgt, umschlossen.

 

Logo in der Druckansicht

In der Druckansicht ist das Logo 152 Pixel breit und 38 Pixel hoch. Der geschützte Bereich links und rechts vom Logo beträgt mindestens 32 Pixel. Der geschützte Bereich oberhalb und unterhalb des Logos beträgt 52 Pixel.

Favicon

Das Favicon ist 16 Pixel breit und 16 Pixel hoch.

Logo und Signalkette auf Seiten ohne Hauptnavigation

Falls, wie bei einer Landing Page, kein Standard-Header inklusive Hauptnavigation und Suchfunktion verwendet wird, wird die Signalkette auf die komplette Breite der Seite erweitert. Das Logo behält dabei seine Maße und Position. Logo und Signalkette sind hier 960 Pixel breit und 30 Pixel hoch.

PHOENIX CONTACT
GmbH & Co. KG

+49 5235 3-41984

Christine Nolte-Dietrich

Christine Nolte-Dietrich

Coordinator Communication Guidelines

Weitere Informationen