Applikationen

Seiten-Layout und -elemente

Das Seiten-Layout in Applikationen besteht aus folgenden Elementen:

Seitelayout und -elemente
ElementBeschreibung
1. RahmenSiehe Webseiten-Header mit erster Navigationsebene
2. ApplikationsnameAllgemeine Überschrift (Applikationskenner). Der Bereich ändert sich während der Nutzung der Anwendung nicht.
3. Optionale Hilfe- oder KontaktfunktionSiehe Navigation. Der Bereich ändert sich während der Nutzung der Anwendung nicht.
4. Applikations-Header

In diesem Bereich werden folgende Elemente platziert:

  • Die Applikationsnavigation (A)
  • Wird eine zusätzliche Fortschrittsanzeige benötigt, wird sie unterhalb der Applikationsnavigation platziert. (B)
  • Wird keine Applikationsnavigation benötigt, wird nur die Fortschrittsanzeige platziert.
  • Wird keines der Elemente benötigt, wird eine dünne Line (ein Pixel) zur visuellen Abtrennung genutzt.
5. Untertitel und Unterfunktionen des gewählten ApplikationsmenüpunktsZweite Überschrift für den eigentlichen Applikationsschritt.
Zusätzliche Elemente (z. B. Hilfe und Kontakt) werden über oder unter dem Applikations-Header platziert. (C)
6. Inhaltsbereich ohne optionale UnternavigationDer Applikationsinhalt wird durch zusätzliche Navigationstypen strukturiert.

Applikationsnavigation (A)

Applikationsnavigation

Applikationsnavigation mit Fortschrittsanzeige (B)

Applikationsnavigation mit Fortschrittsanzeige

Zusätzliche Elemente (C)

Zusätzliche Elemente können sein:

  • Hilfe
  • Kontaktperson
  • letzter Bearbeiter

 

Zusätzliche Elemente

Applikationsbeispiele

Beschreibung Sprache Stand
Frage und Antwort [PDF, 0,19 MB] Englisch 08.05.2015
Datensätze [PDF, 0,49 MB] Englisch 08.05.2015
Anfrageprozess (einfach) [PDF, 0,24 MB] Englisch 08.05.2015
Anfrageprozess (komplex) [PDF, 0,42 MB] Englisch 08.05.2015

PHOENIX CONTACT
GmbH & Co. KG

+49 5235 3-41984

Christine Nolte-Dietrich

Christine Nolte-Dietrich

Coordinator Communication Guidelines