Zurück zur Übersicht

Maßeinheiten

Die Maßeinheit rem (root em) wird zur Bestimmung der Zeichenbreite in Abhängigkeit von der Schriftgröße verwendet. 1 rem entspricht dabei der Breite eines "M". Im PC Umfeld werden zusätzlich zu den rem noch device-independent Pixel angegeben, um die Entwicklung für WPF (Windows Presentation Foundation) zu erleichtern. WPF definiert den geräteunabhängigen Pixel als ein Pixel mit der Größe von 1/96 Inch (oder anders ausgedrückt: ein Pixel bei einer Auflösung von 96 dpi). Die verwendete Abkürzung ist px.

  • Notwendigkeit zur Umrechnung: Wenn andere Maßeinheiten verwendet werden müssen, müssen die Vorgaben in diesem Dokument umgerechnet werden. Bei rem handelt sich um eine relative Maßeinheit, die sich auf eine feste Basisgröße bezieht. Diese Basisgröße dient als Umrechungsfaktor.
    • Für jede Anwendung bzw. Laufzeitumgebung muss eine solche Basisgröße festgelegt werden.
    • Beispiel: die Scout-App verwendet als Basisgröße die Pixelbasis 1 rem = 20 px. Die Schriftgröße von 1,5 rem entspricht daher 1,5 * 20 px = 30 px.
  • Visuelle Orientierung: Bei unsichtbaren Containern gibt es häufig Unterschiede zwischen Entwicklungsumgebungen. Beispielsweise wird Text je nach Umgebung mit unterschiedlichem Leerraum um den Text ausgestattet. Die Angaben in diesem Styleguide sind daher visuell zu verstehen. Sie können nicht zwangsläufig 1:1 übernommen werden. Vielmehr müssen die Werte so behandelt werden, dass der visuelle Eindruck erhalten bleibt und die Größenverhältnisse stimmen.


Zurück zur Übersicht
  • Maßeinheiten

PHOENIX CONTACT
GmbH & Co. KG

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 5235 3-00

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie weiter navigieren, stimmen Sie der Nutzung zu. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schließen