Communication Guidelines

Communication Guidelines

Communication Guidelines

Diese Regeln sichern die unverwechselbare
Darstellung der Unternehmenspersönlichkeit.

Gestalterische Vorgaben in Form der Corporate Design-Regeln sorgen für das gleichbleibende Erscheinungsbild von Phoenix Contact. Die stets gleiche Markendarstellung sichert den Wiedererkennungswert und damit Wettbewerbsvorteile. Beim Kunden entsteht so das wichtige Gefühl von Vertrautheit.

Hier finden Sie Kommunikationselemente für alle Medien sowohl als Muster als auch in Templates zum Herunterladen. Diese Daten sind immer auf dem aktuellen Stand. Alle Vorgaben sowie die Templates sind verpflichtend. Aufbau und enthaltene Elemente dürfen nicht verändert werden.

Ziele und Ethik in der Kommunikation

Neben gestalterischen, unternehmenspolitischen und markenrechtlichen Aspekten gibt es noch weitere Parameter. Interne und externe Kommunikation soll den Leitwerten des Unternehmens entsprechen:

  • Kommunikationsmittel sind authentisch, qualitätsbewusst und innovativ
  • Kommunikationsmittel tragen dazu bei, eine weltweit bedeutende und technologisch führende Position zu fördern
  • Kommunikationsmittel dienen der Vertrauensbildung
  • Die Kommunikationsbotschaft ist gemäß dem Phoenix Contact-Slogan inspirierend und innovativ
  • Die Kommunikationsbotschaft ist aufrichtig und freundlich
  • Die Kommunikationsbotschaft enthält einen nachvollziehbaren Kundennutzen

Folgende Punkte schließen wir im Sinne der Corporate Social Responsibility (CSR) aus:

  • Diskriminierung von Minderheiten
  • Sexistische Darstellungen
  • Angriff auf die Würde des Menschen
  • Angriff auf die Persönlichkeitsrechte (zum Beispiel Religionszugehörigkeit)
  • Zwangs- und Kinderarbeit
  • Darstellungen wider die guten Sitten
  • Persönliche Angriffe
  • Offener Schlagabtausch mit dem Wettbewerb

PHOENIX CONTACT
GmbH & Co. KG

+49 5235 3-41984

Christine Nolte-Dietrich

Christine Nolte-Dietrich

Coordinator Communication Guidelines