Zu allen Presseinformationen

Mit flexiblem Installationssystem Leistung im Feld schneller anschließen

19.01.2017

QPD-Installationssystem

[4909] In rauer Umgebung muss Energie auch bei schwierigen Umgebungsbedingungen sicher verteilt werden. Hier setzt das Installationssystem QPD von Phoenix Contact als robuste Lösung zur Energieverteilung an.

Die Installation erfolgt einfach, schnell, flexibel. Die Zeitersparnis vor Ort beträgt bis zu 80 Prozent.

Mit dem komfortablen Schneidklemmanschluss IDC können Leitungen bis zu 5 x 6,0 mm² ohne Spezialwerkzeug angeschlossen werden. Spannungen bis zu 690 V und Ströme bis zu 40 A sind problemlos übertragbar. Durch die hohe Schutzart IP68/IP69K sorgt das Installationssystem auch in rauen Umgebungen für die erforderliche sichere und beständige Verbindung.

Die Produktfamilie des QPD-Installationssystems umfasst Steck-, und Leitungsverbinder, H- und T-Verteiler sowie Wanddurchführungen. Damit kann der Anwender seine individuelle Installation bis hin zur Bedarfsstelle umsetzen.


PHOENIX CONTACT
GmbH & Co. KG

Corporate Communications
Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 5235 3-41240

Diese Webseite verwendet Cookies. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schließen