Zu allen Presseinformationen

Überspannungsschutz einfach ausgewählt

19.05.2017

Konfigurator: Überspannungsschutz für MSR-Technik

[4957] Der neue Konfigurator „Überspannungsschutz für die MSR-Technik“ von Phoenix Contact führt mit nur zwei Klicks zu einem passenden Produkt für die jeweilige Anwendung.

Der Konfigurator entstand im Rahmen der neuen Produktfamilie Termitrab complete, die alleine aus über 100 Produktvarianten besteht. Je nach Anforderungen der Kunden und der Applikation finden sich mit diesem Konfigurator die passenden Produkte aus der Produktfamilie.

Die Auswahlhilfe bietet einen schnellen Einstieg über die gängigsten Schnittstellen in der MSR-Technik. Der erste Klick wählt das zu schützende Signal, der zweite Klick legt die gewünschte Bauform fest. Die Trefferliste beinhaltet eine Produktempfehlung, die den zuvor gewählten Anforderungen entspricht. Ist die gesuchte Schnittstelle nicht in der anfänglichen Auswahl vertreten, gibt es eine weiterführende Detailsuche. Die Wahl der entsprechenden Installations-, Produkt- und Applikationseigenschaften führen auch hier wieder zu einer entsprechenden Lösung.

Die Detailsuche enthält neben den schmalen Überspannungsschutzgeräten Termitrab complete auch die intelligenten Schutzgeräte Plugtrab PT-IQ sowie den Überspannungsschutz für Messköpfe Surgetrab. Der neue Konfigurator ist erreichbar durch die Eingabe des Webcodes #1389 im Suchfeld der Phoenix Contact-Website.


PHOENIX CONTACT
GmbH & Co. KG

Corporate Communications
Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 5235 3-41240