Zu allen Presseinformationen

Stromindikatorklemmen mit Push-in-Anschluss

24.07.2017

Stromindikatorklemme mit Push-in Anschluss

[4971] Störungen oder Leitungsunterbrechungen lassen sich im Betriebszustand mit den neuen Stromindikatorklemmen PTTB 2,5-ILA 100 von Phoenix Contact eindeutig erkennen.

Der Spannungsfall wird an einer Z-Diode in Sperrrichtung ausgewertet und über eine LED angezeigt. Durch den Schaltplanaufdruck wird eine eindeutige Identifizierung und minimierte Fehlverdrahtung ermöglicht. 

Die Stromindikatorklemmen mit Push-in-Anschluss zeichnen sich neben den Systemmerkmalen des Reihenklemmensystems Clipline complete durch einfaches und werkzeugloses Verdrahten von Leitern mit Aderendhülse oder starren Leitern aus. Aufgrund ihrer kompakten Bauform sind sie platzsparend. Die Beschriftung aller Klemmstellen bietet eine gute Übersichtlichkeit. Zusätzlich sind konturgleiche Doppelstockklemmen PTTB 2,5-2BE zum Einlöten von Bauelementen erhältlich.


PHOENIX CONTACT
GmbH & Co. KG

Corporate Communications
Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 5235 3-41240