Zu allen Presseinformationen

Neue Durchführungsklemmen mit Push-in-Federanschluss

20.06.2017

Neue Durchführungsklemmen mit Push-in-Federanschluss

[4930] Die Durchführungsklemmen PT 4-WE mit Federanschluss Push-in von Phoenix Contact eignen sich insbesondere für Strom- und Spannungswandler wie Netzschutzgeräte.

Der patentierte Rastmechanismus ermöglicht die einfache und schnelle Montage der Durchführungsklemmen in Gerätewände mit einer Stärke von bis zu 2,5 mm. Die Durchführungsklemmen im Raster 5,2 mm erlauben den komfortablen Anschluss von Leitern mit Querschnitten von 0,2 mm² bis 4 mm². Die ein- bis 20-poligen Ausführungen sind für Ströme bis 30 A und Stoßspannungen bis zu 6 kV ausgelegt.


PHOENIX CONTACT
GmbH & Co. KG

Corporate Communications
Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 5235 3-41240