Zu allen Presseinformationen

Überspannungsschutz ist Pflicht nach NFPA 79 (Edition 2018)

19.10.2018

NFPA 79 (Edition 2018)

[5079] Der Electrical Standard for Industrial Machinery NFPA 79 ist eine der wichtigsten fachspezifischen Normen in Nordamerika.

Mit der aktuellen Edition 2018 ist nun auch Überspannungsschutz ein Pflichtbestandteil aller Industriemaschinen.

Die entsprechenden SPD-Typen werden je nach Ort der Maschine in der Installation gewählt. Die Überspannungsschutzserie VAL-US ist auf die Anforderungen abgestimmt. Als UL Listed Type 1 Geräte ist eine Installation an jedem Ort der Installation zugelassen.

Um gefährliche Situationen für Menschen an der Maschine zu vermeiden, darf eine Überspannung die Sicherheitskreise einer Maschine nicht beschädigen. Überspannungsschutzgeräte für die Stromversorgung werden daher so nah wie möglich an der Einspeisung installiert. Aus Sicherheitsgründen regelt der NFPA 79 elektrische und elektronische Themen, da diese falsch ausgeführt, zu gefährlichen Zuständen in der Maschine führen können.


PHOENIX CONTACT
GmbH & Co. KG

Corporate Communications
Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 5235 3-41240

Diese Webseite verwendet Cookies. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schließen