Zu allen Presseinformationen

Leistungsstarke PC-Technik im attraktiven Design

23.11.2015

Neue Generation der Valueline-Box- und Panel-PCs

[4796] Zu der neuen Industrie-PC-Generation Valueline von Phoenix Contact gehören sowohl Box-PCs in unterschiedlichen Leistungsklassen als auch Panel-PCs im ansprechenden Design und ausgestattet mit kapazitiven Touchscreens.

Die mit dem Red Dot Design-Award ausgezeichneten Industrie-PCs bieten eine robuste Lösung für den Einsatz direkt an der Maschine. Sie sind lüfterlos aufgebaut. Alle wichtigen Komponenten sind mit Zugängen versehen, wodurch das Gerät langlebig und wartungsfreundlich ist. Beim Display kann der Anwender zwischen unterschiedlichen Größen von 15,6 bis 21,5 Zoll wählen. Der Box-PC unterstützt außerdem Multi-Display-Anzeigen und große Displays bis 4K.

Je nach Applikationsanforderung stehen dem Anwender die verschiedenen Prozessoren Intel Core i5-4300U, Intel Core i3-4010U oder Intel Celeron N2930 zur Verfügung. Vier USB 2.0, beziehungsweise zwei USB 2.0 und zwei USB 3.0-Schnittstellen sowie ein DisplayPort-Video-Ausgang erlauben eine vielseitige Vernetzung des Industrie-PCs. Das Gerät kann durch einen PCI-/PCIe-Slot erweitert werden. Die Datensicherheit wird durch zwei Datenspeicher und RAID-Unterstützung erhöht.

Aufgrund des modularen Fertigungsverfahrens überzeugen die IPCs der Valueline-Familie auch bei einer individuellen Konfiguration durch kurze Lieferzeiten und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit den Industrie-PCs lassen sich Automatisierungskonzepte gemäß dem Zukunftsprojekt Industrie 4.0 einfach und wirtschaftlich umsetzen.


PHOENIX CONTACT
GmbH & Co. KG

Corporate Communications
Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 5235 3-41240