Zu allen Presseinformationen

Einfache Planung von I/O-Stationen

30.01.2019

Project+ Software

[5115] Die Planungssoftware Project+ in der Version 3 von Phoenix Contact steht ab sofort als Download zur Verfügung.

Ohne tiefe Systemkenntnisse lassen sich mit der Software I/O-Stationen der Produktfamilien Axioline F und Inline zusammenstellen.

Anhand der vom Anwender ausgewählten und anzuschließenden Peripherie entsprechend der automatisierungstechnischen Signaltypen, bietet die Software eine Auswahl möglicher Anschlussszenarien. Basierend auf dieser Auswahl ermittelt Project+ die Gerätekombination für alle geforderten Anschlussszenarien. Hierbei optimiert die Software die Auswahl nach verschiedenen Aspekten wie Preis, Stationsbreite und Anzahl der Teilnehmer. Das Wissen von spezifischen Projektierungsregeln ist nicht notwendig.

Mit jeder Eingabe oder Veränderung der Signaltypen wählt die Software das passende I/O-Produkt für die I/O-Station. Das Ergebnis wird unmittelbar im Hauptfenster der Software grafisch dargestellt. Hat der Anwender die Projektierung der I/O-Station abgeschlossen, erhält er eine technisch korrekte I/O-Station mit passender Stückliste inklusive ausführlicher Artikelbeschreibungen.

Für eine Beschriftung der I/O-Station oder eine komplette Projektierung der Klemmenleiste, kann das projektierte Ergebnis aus Project+ in die Planungs- und Markierungs-Software Project Complete von Phoenix Contact exportiert und abgeschlossen werden.


PHOENIX CONTACT
GmbH & Co. KG

Corporate Communications
Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 5235 3-41240

Diese Webseite verwendet Cookies. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schließen