Zu allen Presseinformationen

Hochstrom-Durchführungsklemme mit schnellem Anschluss für große Querschnitte

18.04.2016

Hochstrom-Durchführungsklemme TW 95

[4841] Mit der Durchführungsklemme TW 95 rundet Phoenix Contact sein Programm der Hochstrom-Durchführungsklemmen mit T-LOX-Anschlusstechnik ab.

Die Klemme eignet sich für Ströme bis 232 A und Spannungen bis 1000 V (UL: 600 V). Das federbasierte Kniehebelprinzip ermöglicht den zuverlässigen und komfortablen Anschluss großer Leiter mit Querschnitten von 16 mm² bis 95 mm².

Die Leiter werden einfach von oben eingelegt und die farbig abgesetzten Betätigungshebel mit einem handelsüblichen Schraubendreher zu geschwenkt. Zur Verdrahtung innerhalb des Geräts dient standardmäßig ein Anschluss für herkömmliche Ringkabelschuhe. Auf Anfrage stehen Varianten mit bauraum- und kostenoptimiertem Anschluss über die im Gerät vorhandenen Stromschienen zur Verfügung. Die Befestigung der Durchführungsklemmen am Gehäuse erfolgt einfach und werkzeuglos über einen Wendekeil. Dabei können Wandstärken von 1 mm bis 5 mm ausgeglichen werden.


PHOENIX CONTACT
GmbH & Co. KG

Corporate Communications
Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 5235 3-41240