Zu allen Presseinformationen

Hochkompakte Trennverstärker jetzt mit UL HazLoc

23.11.2015

Hochkompakte Trennverstärker MINI Analog Pro

[4803] Die Trennverstärker Mini Analog Pro in 6 mm Baubreite mit steckbarer Anschlusstechnik von Phoenix Contact sind neben der bereits bestehenden UL 508-Listung nun zusätzlich für fünf weitere Produkttypen nach UL HazLoc gelistet.

Mit der UL-Listung für Hazardous Locations sind die folgenden Produkte im nordamerikanischen Markt jetzt auch in explosionsgefährdeten Industriebereichen einsetzbar: ein Analogfrequenzwandler mit Grenzwertfunktionalität zur Umsetzung von Normsignalen in Frequenz- oder PWM-Signale, ein Grenzwertschalter mit Wechslerrelaisausgang zum Schalten von analogen Grenzwerten, eine Konstantspannungs- und -stromquelle sowie ein NAMUR-Trennschaltverstärker für Näherungsinitiatoren und potenzialfreie und widerstandsbeschaltete Schaltkontakte. Die Module sind einfach konfigurierbar und stehen wahlweise mit Schraub- oder Push-in-Anschlusstechnik zur Verfügung.

Die Trennverstärker Mini Analog Pro lassen sich auch auf engem Raum einfach installieren und in Betrieb nehmen. Gut zugängliche Anschlusspunkte und die Möglichkeit der Strommessung im laufenden Betrieb erleichtern die Arbeit.


PHOENIX CONTACT
GmbH & Co. KG

Corporate Communications
Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 5235 3-41240