Zu allen Presseinformationen

Herstellerübergreifend kompatible Rundsteckverbinder

13.11.2018

M17 bis M40 PRO - einer für alle

[5087] Phoenix Contact bringt eine neue Serie Rundsteckverbinder mit Standard- und Schnellverriegelung auf den Markt. Die Serie M17 bis M40 PRO bietet durchgängige Lösungen für die Signal- und Leistungsübertragung.

Mit der Schnellverriegelung Oneclick können Anwender ihre Geräte zeitsparend und sicher anschließen.

Die Verschlussposition ist eindeutig sicht-, hör- und fühlbar. Die herstellerübergreifende Kompatibilität der Standard- und der Schnellverriegelung sichert weltweit eine hohe Verfügbarkeit passender Kabel- und Gerätesteckverbinder.

Zum Marktstart umfasst das Programm Kabel- und Gerätesteckverbinder der Baugröße M23 - jeweils mit Buchsen- oder Stiftkontakten. Die Kabelsteckverbinder sind mit Standard- oder Schnellverriegelung erhältlich. Die Gerätesteckverbinder sind jeweils zu beiden Ausführungen kompatibel. Für die Signalübertragung stehen zunächst sechs- bis 19-polige Ausführungen für Ströme bis 20 A und Spannungen bis 300 V zur Verfügung. Das Programm für die Leistungsübertragung umfasst fünf- und siebenpolige Varianten mit zusätzlicher Schutzerde für Ströme bis 30 A und Spannungen bis 630 V.


PHOENIX CONTACT
GmbH & Co. KG

Corporate Communications
Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 5235 3-41240

Diese Webseite verwendet Cookies. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schließen