Zu allen Presseinformationen

Neue CBMC-Geräteschutzschaltervarianten

19.09.2018

Geräteschutzschalter mit Statusausgang und Reset-Eingang

[5075] Die Produktfamilie der elektronischen Geräteschutzschalter CBMC wird um eine Variante ergänzt, die über einen Statusausgang und Reset-Eingang die Diagnose- und Steuermöglichkeiten erhöht.

Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Fähigkeit, aus der Ferne wieder einzuschalten. Aufgrund dieser Funktion ist die Installation der Geräteschutzschalter auch an schwer zugänglichen oder abgelegenen Stellen möglich.

Eine weitere Variante unterbricht Lastausgänge mit Hilfe von eingebauten Relais galvanisch. Somit wird im Fehlerfall nicht nur, wie bei den meisten elektronischen Schutzschaltern, der abgesicherte Ausgang über einen MOSFET hochohmig geschaltet. In einigen Applikationen ist eine galvanische Trennung im Fehlerfall gefordert.

 


PHOENIX CONTACT
GmbH & Co. KG

Corporate Communications
Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 5235 3-41240

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie weiter navigieren, stimmen Sie der Nutzung zu. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schließen