Zu allen Presseinformationen

Phoenix Contact E-Mobility erfolgreich nach IATF 16949 zertifiziert

26.01.2018

Frau steht an Ladesäule und lädt Elektroauto

[5023] Die Phoenix Contact E-Mobility GmbH ist innerhalb der Phoenix Contact-Gruppe das Kompetenzzentrum für Komponenten und Lösungen für die Elektromobilität.

Zum Portfolio gehören Ladestecksysteme und Ladesteuerungen für das Gleich- und Wechselstromladen von Elektrofahrzeugen. Kombiniert mit der passenden Software werden zudem individuelle und leistungsfähige Ladeinfrastrukturen umgesetzt.

Für die fahrzeugseitige Schnittstelle des Ladeprozesses bietet das Unternehmen sogenannte Fahrzeug-Inlets, die direkt im Fahrzeug verbaut werden. Bei der Zusammenarbeit mit den Automobilherstellern gelten besonders hohe Anforderungen hinsichtlich der Arbeitsprozesse, der Produktqualität und des Organisationsaufbaus. Um diesen Anforderungen einheitlich und international gerecht zu werden, hat sich die Zertifizierung nach IATF 16949:2016 innerhalb der Automobilindustrie etabliert. Fester Bestandteil dieser Norm ist zudem die Zertifizierung des Qualitätsmanagementsystems nach ISO 9001:2015. Die Phoenix Contact E-Mobility GmbH wurde vor kurzem nach beiden Standards erfolgreich zertifiziert und erfüllt damit die hohen Anforderungen der Automobilindustrie

 


PHOENIX CONTACT
GmbH & Co. KG

Corporate Communications
Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 5235 3-41240

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie weiter navigieren, stimmen Sie der Nutzung zu. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schließen