Zu allen Presseinformationen

I/O-System Inline jetzt erweiterbar für Ex-Anwendungen

13.06.2016

Gemischte Inline-I/O-Station

[4860] Das I/O-System Inline von Phoenix Contact ist jetzt auch für den explosionsgefährdeten Bereich einsetzbar. Ex-i-Module werden einfach hinter der eigensicheren Versorgungsklemme angereiht.

Hierfür werden entweder ausschließlich die blauen Ex-i-Module eingesetzt oder bestehende I/O-Stationen aus Standardmodulen werden mithilfe der neuen Isolatorklemme durch Ex-i-Module erweitert.

Inline bietet eine große Auswahl an I/O- und Funktionsklemmen, sowohl für den Standardeinsatz als auch für Ex-Bereiche bis Zone 2. Das System zeichnet sich durch seine Offenheit zu allen gängigen Feldbussystemen und Ethernet-Netzwerken aus. Zahlreiche praktische Features runden das System ab.


PHOENIX CONTACT
GmbH & Co. KG

Corporate Communications
Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 5235 3-41240