Zu allen Presseinformationen

Leistungsstarke Stromversorgung in klein

26.02.2018

Quint Power-Stromversorgung

[5026] Quint Power bietet erstmalig im Leistungsbereich bis 100 W höchste Anlagenverfügbarkeit bei kleinster Baugröße.

Präventive Funktionsüberwachung und kraftvolle Leistungsreserve stehen nun auch für Anwendungen im niedrigen Leistungsbereich zur Verfügung.

Zum Starten schwieriger Lasten steht der dynamische Boost mit bis zu 200 % des Nennstroms für 5 Sekunden zur Verfügung. Bei den 1,3 A- und 2,5 A-Geräten gibt es für die einfache Anlagenerweiterung zusätzlich den statischen Boost mit dauerhaft bis zu 125 Prozent des Nennstroms. Die präventive Funktionsüberwachung meldet anlagenspezifische, kritische Betriebszustände frühzeitig noch bevor Fehler auftreten. Wählbare Leistungsschwellen oder die Signalisierung von DC OK ermöglichen ein an die Applikation angepasstes Monitoring der Ausgangsparameter. Alle Quint Power-Stromversorgungen unter 100 W haben bei geringer Verlustleistung und niedriger Erwärmung einen hohen Wirkungsgrad von bis zu 93,7 % sowie eine lange Lebensdauer. Durch die schmale und flache Bauform mit einer Tiefe von 90 mm sind die Geräte besonders platzsparend und passen sogar in kleinere Schaltkästen. Die kleinen Quint Power-Stromversorgungen gibt es in drei Leistungsklassen (24 V DC Ausgangsspannung mit 1,3 A, 2,5 A und 3,8 A) sowohl mit Push-in- als auch mit Schraubanschluss. Neben dem AC-Weitbereichseingang von 85 V AC bis 264 V AC sorgen der große DC-Eingangsspannungsbereich von 88 V DC bis 350 V DC sowie der weite Temperaturbereich von -40 °C bis +70 °C für hohe Einsatzflexibilität.

 


PHOENIX CONTACT
GmbH & Co. KG

Corporate Communications
Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 5235 3-41240

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie weiter navigieren, stimmen Sie der Nutzung zu. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schließen