Rangieren, verteilen, messen

Rangieren, verteilen, messen

Gestalten Sie einen kompakten und modularen Schaltanlagenaufbau für Ihre Energietechnik.

Die neuen Reihenklemmen von Phoenix Contact sind durchgängig steckbar. Außerdem benötigen Sie dank Push-in Technology für den Leiteranschluss kein Werkzeug und nur geringe Steckkräfte. So realisieren Sie kompakte und sehr flexible Schaltanlagen für Ihre Energietechnik – in kürzester Zeit.

  • Automatischer Wandlerschutz dank patentierter Kurzschlussstecker
  • Nennstrom von 41 A und eine Nennspannung von 1.000 V realisierbar – durch leistungsstarken Steckkontakt
  • Schnelle und flexible Signalverdrahtung – dank steckbarer Rangierklemmen
  • Werkzeugloser Leiteranschluss – mit Push-in Technology

Messen

Messen

Mit den Messwandler-Trennklemmen von Phoenix Contact bauen Sie Ihre Stromwandler-Messsätze einfach und individuell auf.

Dabei verdrahten Sie selbst kleine Leiter dank Push-in Technology federleicht und ohne Werkzeug.

Umfangreiches Zubehör wie Schalt- oder Steckbrücken, Schaltsperren, Prüfadapter und Abdeckprofile bieten Ihnen weitere technische Vorteile.

Rangieren

Rangieren

Rangieren Sie auf engstem Raum – mit Vierstockklemmen und Zubehör wie Steckbrücken, Potenzialbrücken und frei bestückbaren Rangierfeldern.

Verteilen

Verteilen

Verteilen Sie Energie und Signale ganz einfach in Ihrer Schaltanlage – mit den Mehrleiterklemmen aus dem COMBI-Reihenklemmensystem.  

Sie wollen mehr erfahren?

Klicken Sie auf folgenden Button und erfahren Sie mehr zum Thema Klemmen für die Energietechnik.

PHOENIX CONTACT s.à r.l.

10a, op Bourmicht
Rue des Mérovingiens
8070 Bertrange
(+352) 45 02 35-1