Industrie 4.0 – Kooperationen und Projekte

Industrie 4.0 – Kooperationen und Projekte

Phoenix Contact trägt dazu bei, Herausforderungen der Digitalisierung zu meistern.

Phoenix Contact engagiert sich in Kooperationen und Forschungsprojekten zum Thema Industrie 4.0. Damit zeigen wir, was Industrie 4.0 in der Praxis bedeutet. Denn unbestritten ist, dass die Digitalisierung der Produktion bereits heute Vorteile bietet.

Smart Engineering and Production 4.0

Durchgängiger, automatisierter Prozess im Technologienetzwerk  

Smart Engineering and Production 4.0

Die Basis für die intelligente Produktion von morgen ist die Verwendung einer einheitlichen digitalen Beschreibung.

Das Technologienetzwerk von Eplan, Rittal und Phoenix Contact präsentiert den durchgängigen, automatisierten Prozess vom digitalen Artikel über das Engineering bis hin zur Produktion.

Plattform Industrie 4.0

Plattform Industrie 4.0 Logo

Das Gemeinschaftsprojekt der deutschen Wirtschaftsverbände BITKOM, VDMA und ZVEI setzt das Zukunftsprojekt Industrie 4.0 der Bundesregierung um.

Mittlerweile finden sich 80 unterschiedliche Organisationen und damit mehr als 7000 Unternehmen zu einem der international größten Netzwerke zusammen.

It‘s OWL – Intelligente Technische Systeme Ostwestfalen Lippe

It‘s OWL Logo

Im Technologie-Netzwerk erarbeiten Weltmarkt- und Technologieführer aus dem Maschinenbau, der Elektro- und Elektronikindustrie sowie der Automobilzulieferindustrie gemeinsam mit regionalen Forschungseinrichtungen konkrete Projekte.

Schaufenster Route OWL 4.0 - Wir gestalten unser MORGEN

Schaufenster Route OWL 4.0  

Schaufenster Route OWL 4.0

Industrie 4.0 in Ostwestfalen Lippe wird in spezifischen Ausstellungen sichtbar, den Schaufenstern 4.0.

Zusammengefasst ergibt sich eine Route durch ganz OWL, die erfolgreiche Beispiele der Digitalisierung zeigt, z. B. die individuelle Fertigung von Trennverstärkern in Losgröße Eins bei Phoenix Contact.

CENTRUM INDUSTRIAL IT (CIIT)

CENTRUM INDUSTRIAL IT (CIIT) in Lemgo  

CENTRUM INDUSTRIAL IT (CIIT) in Lemgo

Das Forschungs- und Entwicklungszentrum CENTRUM INDUSTRIAL IT (CIIT) ist das weltweit erste Science-to-Business-Center im Bereich der industriellen Automation.

Unter einem Dach arbeiten und forschen über 350 Experten aus Unternehmen und Instituten an der Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien in technischen Systemen. In gemeinsamen Forschungsprojekten, im Rahmen angewandter Grundlagenforschung, werden im CIIT Technologien für die Fabrik der Zukunft entwickelt. Das CIIT ist damit gleichzeitig Produktionsstätte und Umschlagplatz für Ideen rund um die IT-basierte Automatisierungstechnik im Technologiezeitalter.

SmartFactoryOWL – Die Fabrik der Zukunft

SmartFactoryOWL – Die Fabrik der Zukunft  

SmartFactoryOWL – Die Fabrik der Zukunft

Die Initiative des Fraunhofer IOSB-INA und der Hochschule OWL zeigen in der Smart Factory anwendungsorientierte Forschung auf dem Gebiet der intelligenten Automation.

Praxisbezogen zeigt sich die Vorteile der Digitalisierung in realen IT- und Produktionsumgebungen.

Technologie-Initiative SmartFactory KL

SmartFactory-KL / C. Arnoldi  

SmartFactory KL

Die intelligente Fabrik von morgen ist in Kaiserslautern vollständig modular aufgebaut.

Mit standardisierten Schnittstellen und moderner Informationstechnologie ermöglicht sie eine hochflexible automatisierte Fertigung nach dem Motto „Plug-and-Produce“ und bringt somit das Konzept von Industrie 4.0 in die Praxis.

PHOENIX CONTACT s.à r.l.

10a, op Bourmicht
L-8070 Bertrange
(+352) 45 02 35-1

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie weiter navigieren, stimmen Sie der Nutzung zu. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schließen