Redundante Hilfsspannungsversorgung

Redundante Hilfsspannungsversorgung

Höchste Anlagenverfügbarkeit

Vermeiden Sie Ausfälle mithilfe redundanter Systeme.

Hundertprozentige Anlagenverfügbarkeit hat im Bereich der Energieversorgung und -erzeugung absolute Priorität. Ausfälle von Anlagenteilen oder einzelnen Komponenten können erhebliche Auswirkungen haben. Redundante Systeme helfen, solche Ausfälle zu vermeiden und sorgen dadurch für höchste Verfügbarkeit.

Ihre Vorteile

  • Höchste Anlagenverfügbarkeit durch redundante Hilfsspannungsversorgung
  • Einfache und platzoptimierte Lösungen durch abgestimmtes Portfolio
  • Sicherer Einsatz durch geprüfte Komponenten

Lösung für höchste Anlagenverfügbarkeit

Bei einer redundanten Hilfsspannungsversorgung werden primärseitig zwei Stromversorgungen parallel betrieben, sodass bei Ausfall einer Stromversorgung die zweite die Last vollständig übernimmt.

Klicken Sie auf die Hotspots in der Topologie, um weitere Informationen zu erhalten.

 
Aufbau einer redundanten Hilfsspannungsversorgung

Um mehrere Schaltschränke mithilfe einer gesicherten DC 24V Spannung zu versorgen, müssen diese zunächst mithilfe einer Ringleitung vernetzt werden (-X1, -X2). Eine solche Ringleitung ist mit unseren steckbaren Klemmen mit Schraub- oder Push-in-Anschluss einfach und sicher vor Ort montiert.

Damit ein Kurzschluss in einer defekten Stromversorgung  (-G1, -G2) oder den Leitungswegen nicht dazu führt, dass die Versorgungsspannung am Verbraucher einbricht, werden die Stromversorgungen mithilfe von zwei Redundanzmodulen/ Dioden (-G10, -G11) entkoppelt. Nun wird der gesamte Strombedarf der angeschlossenen Lasten in allen Betriebszuständen von nur einem Modul abgedeckt.

Für die einfache Spannungsverteilung im Schaltschrank sorgen unsere platzsparenden PTFIX-Klemmen (-X10, -X11). Alternativ können Mehrleiterklemmen genutzt werden. Integrierte Geräteschutzschalter schützen Ihre Geräte und sorgen für eine gezielte Abschaltung im Fehlerfall (-F10, -F11, -F12). So ist höchste Anlagenverfügbarkeit garantiert.

PHOENIX CONTACT s.à r.l.

10a op Bourmicht
Rue des Mérovingiens
L-8070 Bertrange
(+352) 45 02 35-1

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie weiter navigieren, stimmen Sie der Nutzung zu. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schließen