Anschlusstechnik für die Leistungselektronik

Leistungsstark im Anschluss

Leistungsstark im Anschluss

Bringen Sie mit den Steckverbindern, Leiterplatten- und Durchführungsklemmen hohe Ströme sicher in Ihr Gerät.

Phoenix Contact bietet Ihnen ein komplettes Produktprogramm an  Steckverbindern, Leiterplatten- und Durchführungsklemmen für Hochstrom-Applikationen. Für jeden Fall die passende Lösung: Querschnitte von 0,2 bis 150 mm², Stromstärken bis 309 A und Spannungen bis 600 Volt UL/1000 V IEC.

Ihre Vorteile

  • Flexible Anschlussmöglichkeiten für Leiter bis 150 mm² – durch Schraub-, Feder- und Bolzenanschlusstechnik
  • Vielseitig einsetzbar – Steckverbinder, Leiterplatten- und Durchführungsklemmen
  • Sichere Stromübertragung bis 309 A – durch intensive Labortests und hochwertige Materialien
  • International verwendbar – dank UL- und IEC/DIN VDE-Zulassung

76 A Leiterplattenklemmen einfach und schnell anschließen

Leiter werkzeuglos anschließen  

SPT- und PL-Serie mit Schnellanschlusstechnik

Mit der Schnellanschlusstechnik schließen Sie Leiter bis 25 mm² einfach an.

  • Beim Leiteranschluss der PL-Serie haben Sie die Wahl zwischen dem werkzeuglosen „Ein-Hand-Kipphebelprinzip“ und dem Push-in-Anschluss.
  • Die SPT-Serie mit Push-in-Anschluss ermöglicht den schnellen und  werkzeuglosen Anschluss von starren oder flexiblen Leitern mit Aderendhülse bis 16 mm².

125 A steckbar auf die Leiterplatte – das ist Rekord

Steckbare PC 35-Leiterplattenklemme  

PC 35-Steckverbinder mit Schraubanschluss

Der einzigartige PC 35-Steckverbinder für Leiter bis 35 mm² überträgt Ströme bis 125 A auf die Leiterplatte. Durch die geringen Steck- und Ziehkräfte beim Leiteranschluss lässt sich der Geräteanschluss auch in der hohen Leistungsklasse komfortabel realisieren.

Zusätzlich bietet die Geräteseite durch den integrierten Doppelflansch eine sichere Befestigung mit der Gehäusewand.

309 A durch die Wand: einfach montiert – sicher verrastet

Durchführungsklemmen  

Durchführungsklemmen mit Schraub-, Bolzen- und Push-in-Federanschluss

Führen Sie hohe Ströme zuverlässig durch die Wand bei freier Wahl der Anschlussart. Die Klemmen bestehen aus einem Innen- und Außenteil und werden werkzeuglos miteinander verrastet. Die Rasterung sorgt dabei für einen festen Sitz, unabhängig der Wandstärke.

  • Ströme bis 309 A
  • Spannungen bis 600 V UL/1000 V IEC
  • Leiterquerschnitte bis 150 mm²

Sie wollen mehr erfahren?

Klicken Sie auf den folgenden Button und informieren Sie sich zum Thema Geräteanschluss
für Daten, Signale und Leistung.

PHOENIX CONTACT s.à r.l.

10a op Bourmicht
Rue des Mérovingiens
L-8070 Bertrange
(+352) 45 02 35-1

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie weiter navigieren, stimmen Sie der Nutzung zu. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schließen