Zurück zur Übersicht

Unmanaged Switches 1000 und 1100

Drei Unmanaged Switches der Serie 1000 und 1100

Die Unmanaged Switches der Serie FL SWITCH 1000 und 1100 sind die neueste Generation in unserem Portfolio der Unmanaged Ethernet-Switches. Diese Switches eignen sich für eine Vielzahl von Automatisierungsanwendungen und verfügen über unterschiedliche Übertragungsgeschwindigkeiten und Installationsoptionen.

Einfach auspacken, anschließen und einsetzen

Status-LEDs des FL SWITCH 1000

Unmanaged Switch mit Status-LEDs

Die Switches der Serien 1000 und 1100 sind vollständig Plug-and-Play-fähig und müssen nicht konfiguriert werden. Damit sind sie für jeden Anwender einfach zu bedienen und zu installieren. Status-LEDs an Front und Seite der Switches bieten darüber hinaus grundlegende Informationen über die Verbindungszustände auf einen Blick. So lässt sich eine unterbrochene Verbindung, z. B. durch ein defektes Kabel, schnell diagnostizieren.

Flexible Installation

Mit Hilfe eines einzigartigen Montagezubehörs können Sie die Geräte der Serie FL SWITCH 1000 und 1100 flach auf der Tragschiene montieren. Die Switches sind deshalb auch in kleinen oder flachen Schaltschränken mit wenig Platz einsetzbar. Die Abgangsrichtung der Anschlüsse können Sie beliebig wählen.

Somit sind die Switches nicht nur besonders flexibel einsetzbar, sondern helfen durch die geringere Anzahl von Produktvarianten Ihre Lagerkosten zu reduzieren.

Mehrere Montageoptionen dank Montageadapter

Montageoptionen der Unmanaged Switches 1000 und 1100

Priorisierung des Datenverkehrs

PROFINET- und EtherNet/IP™-Funktionen

Die universell einsetzbaren Unmanaged Switches unterstützen PROFINET- und EtherNet/IP™-Funktionen

Die neue Unmanaged Switch-Serie verfügt über eine verbesserte Priorisierung des Datenverkehrs für Automatisierungsprotokolle. Die Echtzeiteigenschaften von PROFINET- und EtherNet/IP™-Automatisierungsnetzwerken werden damit unterstützt. Das sorgt für stabilere Netzwerke und eine erhöhte Anlagenverfügbarkeit.

FL SWITCH 1000 und 1100 im Überblick

 FL SWITCH 1000FL SWITCH 1100
Übertragungsgeschwindigkeit10/100 MBit/s10/100/1000 MBit/s
Spannungsversorgung24 V AC/DC24 V AC/DC
Temperaturbereich-10 °C … +60 °C-10 °C … +60 °C
SchutzartIP30IP30

Besondere Merkmale

Traffic-Priorisierung für PROFINET und EtherNet/IP™Traffic-Priorisierung für PROFINET und EtherNet/IP™
ZulassungenCE, UL 61010, C1D2CE, UL 61010, C1D2

Zurück zur Übersicht
Weitere Informationen

PHOENIX CONTACT s.à r.l.

10a op Bourmicht
Rue des Mérovingiens
L-8070 Bertrange
(+352) 45 02 35-1