News-Übersicht

Messwandler sicher und flexibel verdrahten

11.05.2015

Messwandlertrennklemmen  

Modularer Aufbau von Wandlerschaltungen

Phoenix Contact hat die Messwandler-Trennklemmen UT 6-T/SP bis 6 mm² für bewusste Schalthandlungen mit schraubbarer Längstrennung und Kurzschlussbrückung ausgestattet.

Schaltsymbole auf den Klemmen sorgen zudem für eine einfache und sichere Bedienungsunterstützung. Die Messwandler-Trennklemmen besitzen bis zu sechs universelle Funktionsschächte für die Potenzialverteilung oder für Prüfzwecke und ermöglichen damit höchste Funktionalität. Mit den frei konfektionierbaren zwei- bis 16-poligen Steckbrücken lassen sich alle Aufgaben der Potenzialverteilung zeitsparend umsetzen. Einen applikationsgerechten Aufbau wird durch den Einsatz konturgleicher Durchgangsklemmen erreicht. Sowohl im Vorzählerbereich wie auch im Schaltanlagen-, Leitungs- Maschinen- und Geräteschutz lassen sich durch die hohe Funktionalität und Kombinationsmöglichkeiten innerhalb dieser Klemmenfamilie, Verdrahtungsaufwand deutlich reduzieren.


PHOENIX CONTACT s.à r.l.

10a, op Bourmicht
L-8070 Bertrange
(+352) 45 02 35-1

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie weiter navigieren, stimmen Sie der Nutzung zu. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schließen