News-Übersicht

Schmaler Überspannungsableiter für DC-Stromquellen

18.04.2016

Steckbarer Überspannungsschutz für lineare DC-Stromquellen  

Steckbarer Überspannungsschutz für lineare DC-Stromquellen

Mit nur zwölf Millimeter pro Kanal dienen die neuen Typ-2-Überspannungsableiter VALVETRAB SEC-DC von Phoenix Contact zum Schutz von linearen Gleichstromquellen.

Aufgrund der Safe Energy Control Technology (SEC) bieten diese Produkte eine hohe Langlebigkeit und Leistungsfähigkeit. Die leistungsstarke Abtrennvorrichtung bietet Schutz für alle gängigen 120/220-V-DC-Anwendungen. Das hohe Eigenlöschvermögen des Ableiters ermöglicht einen Einsatz ohne Vorsicherung. Durch den niedrigen Schutzpegel werden sensible, nachgelagerte Komponenten zuverlässig geschützt. Basiselement und Stecker sind um 180° zueinander drehbar. Dies ermöglicht einen Anschluss mit kürzeren Leitungslängen, wobei die Beschriftung lesbar bleibt. Die gut erkennbare Statusanzeige und der potenzialfreie Fernmeldekontakt geben jederzeit Auskunft über den Status des Produkts. Mit dem Prüfgerät CHECKMASTER 2 sind wiederkehrende Prüfungen der Schutzgeräte schnell und einfach durchführbar.


PHOENIX CONTACT s.à r.l.

10a, op Bourmicht
L-8070 Bertrange
(+352) 45 02 35-1

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie weiter navigieren, stimmen Sie der Nutzung zu. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schließen