News-Übersicht

Protokollkonverter für Fernwirktechnik

06.04.2015

Resygate Protokollkonverter  

Neue Protokollkonverter für die Fernwirktechnik

Mit den neuen Protokollkonvertern der Produktfamilie Resygate von Phoenix Contact können dezentrale Stationen jetzt wirtschaftlicher und einfacher überwacht werden.

Resygate-Geräte übersetzen viele gängige Kommunikationsprotokolle, zum Beispiel aus der Wasserwirtschaft oder der Energieversorgung, in moderne, genormte Fernwirkprotokolle. Im Leitsystem können so Kosten für Schnittstellen gespart werden. Durch die Bildung von Subnetzen werden IP-Adressbereiche effektiver genutzt. Folgende Protokolle werden in die TCP/IP-basierte Kommunikation nach IEC 60870-5-101 bal oder IEC 60870-5-104 übersetzt:  

  • IEC 60870-5-101 bal
  • IEC 60870-5-101 unbal
  • IEC 60870-5-104
  • Modbus/RTU
  • Modbus/TCP

PHOENIX CONTACT s.à r.l.

10a, op Bourmicht
L-8070 Bertrange
(+352) 45 02 35-1

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie weiter navigieren, stimmen Sie der Nutzung zu. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schließen