Modulträger - TC-2KS40-AI16-M-PRH-CS - 2905257

Termination Carrier zur redundanten Anbindung von 16 MINI Analog Trennverstärkern an analoge Eingangskarten der Yokogawa CENTUM VP Steuerung, über KS40-Steckverbinder, 40-polig. Geeignet für die Yokogawa-Karten AAI141 und AAI143.

Nettopreis:

Überblick

Technische Daten

Zubehör

Approbationen

Downloads

Ihre Vorteile

  • Mechanisch entkoppelte, passive Leiterplatte
  • Redundanter Systemanschluss, 40-polig (KS-/AKB-kompatibel)
  • Einfache oder redundante Einspeisung (diodenentkoppelt, verpolgeschützt) und Überwachungsfunktion wird über separates Tragschienen-Modul realisiert
  • FLK26 High Density HART-Anschluss
  • Robustes Aluminiumprofil mit integrierter DIN-Schiene
  • Seitenteile mit integrierten Endhaltern
  • Kabelsätze für Signalanschluss sind im Lieferumfang enthalten und müssen nicht separat bestellt werden

Kaufmännische Daten

Bestellschlüssel 2905257
Verpackungseinheit 1 STK
Hinweis Auftragsgebundene Fertigung (keine Rücknahme)
Katalogseite Seite 524 (C-5-2017)
GTIN 4046356950732
Gewicht pro Stück (exklusive Verpackung) 1.220,000 g
Zolltarifnummer 85366990
Herkunftsland DE (Deutschland)

PHOENIX CONTACT s.à r.l.

10a, op Bourmicht
L-8070 Bertrange
(+352) 45 02 35-1

  • PDF erstellen
  • Weiterempfehlen
  • Feedback

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie weiter navigieren, stimmen Sie der Nutzung zu. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schließen