Anschaltbaugruppe - IBS BA DSC/I-T - 2723042

Anschaltbaugruppe, mit Potenzialtrennung für Bosch CL 300A, CL 350, CL 400/401, CL 500/501-Steuerungen

Nettopreis:

Überblick

Technische Daten

Zubehör

Downloads

Artikelbeschreibung

INTERBUS-Anschaltbaugruppen für Bosch Steuerungen
Mit den Anschaltbaugruppen IBS BA DSC/I-T können die Bosch-Steuerungen der Baureihe Bosch CL 300A,CL 350, CL 400/401, CL 500/501 mit dem INTERBUS verbunden werden.
Die Anschaltbaugruppe wirkt in der Steuerung wie eine systemeigene Ein-/Ausgangskarte mit variablem Adressbereich.
Auf die Daten der INTERBUS- Ein- und Ausgabekarten kann direkt über die Peripherie ( L W EZ, T W AZ, ...), oder indirekt über das Prozessabbild (U B E, S B A, ..) zugegriffen werden. Hierdurch ist der gesamte Sprach- und Diagnose-Umfang der Steuerung nutzbar.
Die Aktivierung des INTERBUS-Systems kann automatisch mit dem Einschalten oder gesteuert/parametrierbar erfolgen. In der gesteuerten Betriebsart werden Konfigurationsdaten wie Busaufbau, Zuordnung der Ein- und Ausgänge und Diagnoseverhalten an die Anschaltbaugruppe übermittelt. Dieses geschieht über die Funktionsbausteine. Die Anschaltbaugruppe vergleicht die erhaltenen Konfigurationsdaten mit dem vorhandenen Busaufbau bzw. auf richtige Definition (z.B. Doppelladressierung).
Nach erfolgter Prüfung wird das INTERBUS-System gestartet und die Anwendung kann auf aktuelle Ein- und Ausgangsdaten zugreifen.
Betriebs- und Fehlerzustände werden durch ein vierzeiliges LC-Display im Klartext angezeigt. Die gleichen Informationen werden der Applikation über Diagnose-Register zur Verfügung gestellt. Erweitert werden die Diagnosefunktionen durch Systemfunktionen, die zur Steuerung und Systemdiagnose des INTERBUS genutzt werden können.

Logo

Kaufmännische Daten

Bestellschlüssel 2723042
Verpackungseinheit 1 STK
Hinweis Auftragsgebundene Fertigung (keine Rücknahme)
GTIN 4017918141264
Gewicht pro Stück (exklusive Verpackung) 649,900 g
Zolltarifnummer 85389091
Herkunftsland DE (Deutschland)

PHOENIX CONTACT s.à r.l.

10a, op Bourmicht
L-8070 Bertrange
(+352) 45 02 35-1

PLCnext Technology

Die Plattform für grenzenlose Automatisierung.

PLCnext Technology
Zur PLCnext-Website
  • PDF erstellen
  • Weiterempfehlen
  • Feedback

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie weiter navigieren, stimmen Sie der Nutzung zu. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schließen