Kommunikationsmodul - AXL F RS UNI XC 1H - 2702006

Abbildung zeigt Standardartikel

Axioline F-Kommunikationsmodul, Extreme Conditions-Variante, zur seriellen Datenübertragung, 1 Schnittstelle parametrierbar als RS‑485/422 oder RS‑232 (inklusive Bussockelmodul und Steckern)

Nettopreis:

Überblick

Technische Daten

Zubehör

Approbationen

Downloads

Artikelbeschreibung

Das Modul ist zum Einsatz innerhalb einer Axioline F-Station vorgesehen.
Das Modul ermöglicht den Betrieb handelsüblicher Peripheriegeräte mit serieller Schnittstelle an einem Bussystem.

Ihre Vorteile

  • Ein serieller Ein- und Ausgabekanal in RS-232-, RS-422- und RS-485-Ausführung
  • Unterstützung verschiedener Protokolle
  • Übertragungsrate einstellbar bis 250000 Baud
  • Parametrierung über den PDI-Kanal
  • Gespeichertes Gerätetypenschild
  • Unter extremen Umgebungsbedingungen einsetzbar
  • Erweiterter Temperaturbereich -40°C...+70°C (Siehe Kapitel "Erfolgreich getestet: Einsatz unter extremen Umgebungsbedingungen" im Datenblatt)
  • Teilweise lackierte Leiterplatten

Kaufmännische Daten

Bestellschlüssel 2702006
Verpackungseinheit 1 STK
Hinweis Auftragsgebundene Fertigung (keine Rücknahme)
Katalogseite Seite 120 (C-6-2017)
GTIN 4046356909587
Gewicht pro Stück (exklusive Verpackung) 187,400 g
Zolltarifnummer 85176200
Herkunftsland DE (Deutschland)

PHOENIX CONTACT s.à r.l.

10a, op Bourmicht
L-8070 Bertrange
(+352) 45 02 35-1

  • PDF erstellen
  • Weiterempfehlen
  • Feedback

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie weiter navigieren, stimmen Sie der Nutzung zu. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schließen