Stand-Alone IO-Link-Master

Kommunikativer IO-Link-Master

Kommunikativer IO-Link-Master

Kommunizieren Sie über PROFINET, EtherNet/IP™, Modbus/TCP oder OPC UA mit Ihren IO-Link-Devices.

Zurück zu I/O-Systeme für den Schaltschrank (IP20)

Kategorien

Suchen in Stand-Alone IO-Link-Master

Zeige alle Produkte dieser Kategorie

Die IO-Link-Master IOL MA8 PN DI8 und IOL MA8 EIP DI8 erlauben den Anschluss von bis zu acht IO-Link-Devices im Schaltschrank. Acht zusätzliche digitale Eingänge für den Anschluss von Standardsensoren erweitern die Einsatzmöglichkeiten der Geräte.

Ihre Vorteile

  • Komfortabler Webserver zur Parametrierung und Diagnose von IO-Link-Devices
  • Schnelle Installation durch Push-in-Anschlusstechnik
  • Zukunftsichere Kommunikation dank PROFINET, EtherNet/IP™, Modbus/TCP und OPC UA
  • Stand-Alone IO-Link-Master sind Teil des COMPLETE line-Systems

Montage, Anschlussmöglichkeiten und Netzwerke

Stand-Alone IO-Link-Master
1

Einfache Montage auf der Tragschiene

2

RJ45-Anschluss und integrierter 2-Port-Switch

3

Push-in-Anschluss

4

Anschluss von bis zu 8 IO-Link-Devices

5

Kommunikation mit PROFINET, EtherNet/IP™, Modbus und OPC UA

Einfach parametrieren über Webserver

Webserver des IO-Link-Masters  

Webserver zum Parametrieren der IO-Link-Devices

Die Stand-Alone IO-Link-Master sind mit einem Webserver ausgestattet. Über die einfach zu bedienende Oberfläche lassen sich geschlossene IO-Link-Devices komfortabel parametrieren und diagnostizieren.

Herstellerübergreifend können Sie IO-Link-Beschreibungsdateien (IODD) der jeweiligen IO-Link-Devices komfortabel einlesen.

PHOENIX CONTACT s.à r.l.

10a, op Bourmicht
L-8070 Bertrange
(+352) 45 02 35-1

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie weiter navigieren, stimmen Sie der Nutzung zu. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schließen