Axioline E - das blockmodulare I/O-System

Axioline E

Schnell, robust, einfach

Schnelle Installation und einfache Handhabung – auch unter widrigsten Bedingungen.

Zurück zu I/O-Systeme für die Feldinstallation (IP65/67)

Kategorien

Suchen in Axioline E - das blockmodulare I/O-System

Zeige alle Produkte dieser Kategorie

Axioline E ist das I/O-System in Blockbauweise für die Feldinstallation. Offen für alle Ethernet-basierten Kommunikationsprotokolle und erhältlich in zwei Gehäusevarianten ermöglicht Axioline E höchste Flexibilität für Ihre individuelle Lösung. Wie alle Axioline-I/Os ist auch Axioline E schnell, robust und einfach.

Ihre Vorteile

  • Installationszeit sparen dank SPEEDCON-Schnellverriegelung
  • Minimierung von Stillstandszeiten durch hohe mechanische Robustheit
  • Ein großer Temperaturbereich von -25 °C bis +60 °C erweitert die Einsatzmöglichkeiten
  • Eine Leitung für alle Versorgungsspannungen mit 2x 12 A vereinfacht den Verkabelungsaufwand und spart Installationszeit
  • Mehr Flexibilität dank IO-Link-Kommunikation

Axioline E

Das I/O-System Axioline E mit seinen Vorteilen

Das I/O-System Axioline E mit allen seinen Vorteilen

1Eindeutige Signalisierung
2Werkzeugloser Gerätetausch bei Verwendung der Montageplatte
3Flexible Montage durch weitere Optionen zur Befestigung
4Robuste Mechanik – Erhöhte Anlagenverfügbarkeit durch besonders robuste Mechanik, Schock- und Vibrationsfestigkeit
5Schnelle Installation – Durchgängig M12-Steckverbinder mit der SPEEDCON-Schnellverriegelung

6

Intuitive Installation durch farbliche Kennzeichnung der M12-Anschlüsse
7Einfache Versorgung – Hohe Stromtragfähigkeit und einfaches Versorgungskonzept dank M12-Power-Steckverbinder
8Individuelle und schnelle Beschriftung durch MARKING system-Drucksysteme

I/Os und IO-Link – jedes Netzwerk, jede Umgebung

I/Os und IO-Link-Master für alle gängigen Netzwerke, IO-Link Devices mit diversen Funktionen – Phoenix Contact bietet Ihnen Feldgeräte für unterschiedlichste Anwendungen.

Unabhängig davon, welches Netzwerk Sie favorisieren – mit Axioline E bekommen Sie die passenden I/Os. Die äußerst kompakten Geräte stehen in zwei Gehäusevarianten mit unterschiedlichen Gehäusewerkstoffen zur Verfügung: Kunststoff und Metall.

Das Produktportfolio bietet neben verschiedenen Digitalfunktionen auch für jedes Netzwerk einen IO-Link-Master.

Neben der eigentlichen IO-Link-Funktionalität können Sie in Kombination mit Konvertern und I/O-Boxen verschiedenste digitale und analoge Funktionen bedarfsgerecht und kostengünstig im Feld realisieren.

I/Os und IO-Link-Master für alle gängigen Netzwerke, IO-Link Devices mit diversen Funktionen

I/Os und IO-Link-Master für alle gängigen Netzwerke, IO-Link Devices mit diversen Funktionen

Axioline E ist besonders robust

Axioline E ist besonders robust. Einsatz auch unter widrigsten Umständen

Axioline E – Einsatz auch unter widrigsten Bedingungen

Die Geräte der Axioline E-Serie in Schutzart IP65/67 zeichnen sich durch eine äußerst hohe Robustheit aus. Dank ihrer besonderen EMV-Störunempfindlichkeit und der robusten Mechanik minimieren Sie Stillstandszeiten. 

Der breite Temperaturbereich von -25 °C bis +60 °C, sowie die hohe Beständigkeit gegenüber Umwelteinflüssen ermöglichen den Einsatz in vielen unterschiedlichen Applikationen und sichern Ihnen die nötige Flexibilität. Überzeugen Sie sich selbst!

PHOENIX CONTACT s.à r.l.

10a op Bourmicht
Rue des Mérovingiens
L-8070 Bertrange
(+352) 45 02 35-1

Service


Axioline E

Vorstellung und Montage