Zwangsgeführte Koppelrelais

Zwangsgeführte Koppelrelais

Universell einsetzbar

Universal-Sicherheitsrelais mit zwangsgeführten Kontakten für die sichere Trennung.

Zurück zu Elektromechanische und Solid-State-Relaismodule

Kategorien

Suchen in Zwangsgeführte Koppelrelais

Zeige alle Produkte dieser Kategorie

Die Koppelrelais mit zwangsgeführten Kontakten von Phoenix Contact sind Basisgeräte für die einkanalige Ansteuerung. Die Koppelrelais dienen der galvanischen Trennung, Leistungsverstärkung und Kontaktvervielfältigung.

Ihre Vorteile

  • Höchste Sicherheit mit zwangsgeführten Kontakten nach EN 50205
  • Zuverlässiger Signalaustausch zwischen zwei Systemen mit Rückmeldefunktion

Koppelrelais für den universellen Einsatz

Zwangsgeführte Koppelrelais  

Umfassendes Koppelrelais-Produktprogramm für Basisfunktionen

Die Koppelrelais sind Basisgeräte für die einkanalige Ansteuerung und ermöglichen eine sichere Diagnose über einen zwangsgeführten Öffnerkontakt. Die Koppelrelais gewährleisten beispielsweise einen zuverlässigen Signalaustausch zwischen zwei Systemen mit Rückmeldefunktion.

Wie alle PSR-Sicherheitsschaltgeräte zur sicheren Abschaltung sind die Koppelrelais mit zwangsgeführten Kontakten nach EN 50205 ausgerüstet. Die Norm EN 50205 beschreibt Aufbau und Funktionsweise von Relais mit zwangsgeführten Kontakten. Damit wird das mögliche Verschweißen eines Kontakts zuverlässig erkannt und maximale Sicherheit gewährleistet.

Die zwangsgeführten Koppelrelais sind auch mit steckbaren Schraub- und Federkraftanschlussklemmen erhältlich.

Sicherheit durch zwangsgeführte Kontakte

Zwangsgeführte Kontakte  

Zwangsgeführte Kontakte für ein Höchstmaß an Sicherheit

Bei einer Zwangsführung sind Schließer- und Öffnerkontakt eines Elementarrelais mechanisch miteinander verbunden. So wird verhindert, dass Schließer und Öffner gleichzeitig geschlossen sind. In Verbindung mit einer geeigneten Schaltung wird ein Öffnungsversagen zuverlässig erkannt. Dies ist der zuverlässigste Weg, um maximale Sicherheit von Mensch und Maschine zu gewährleisten.

Selbstverständlich sind die Produkte der PSRmini- und der PSRclassic-Serie mit zwangsgeführten Kontakten ausgestattet. Diese bieten Ihnen ein Höchstmaß an Sicherheit.

Sichere, SIL-zertifizierte Koppelrelais

Sichere, SIL-zertifizierte Koppelrelais PSRmini  

Sichere, SIL-zertifizierte Koppelrelais für sicheres Ein- und Ausschalten

Die sicheren Koppelrelais mit zwangsgeführten Kontakten sind SIL-zertifiziert und dienen der galvanischen Trennung und Leistungsverstärkung.

Bei den sicheren Koppelrelais haben Sie die Wahl zwischen PSRclassic, der marktüblichen Ausführung und den hochkompakten PSRmini. Diese Koppelrelais sind mit 6 und 12 mm die schmalsten Koppelrelais am Markt.

PHOENIX CONTACT s.à r.l.

10a, op Bourmicht
L-8070 Bertrange
(+352) 45 02 35-1

Konfigurator

Konfigurieren Sie Produkte und Lösungen für Ihre individuelle Applikation.

Elektromechanische- und Solid-State-Relaismodule

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie weiter navigieren, stimmen Sie der Nutzung zu. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schließen