Anschlusstechnik für die SMT-Produktion

Qualität und Präzision für höchste Ansprüche

Qualität und Präzision für höchste Ansprüche

Die Integration von THR-Komponenten in SMT-Prozesse vereinfacht Ihre Baugruppenfertigung und senkt Kosten.

Der Einsatz vollautomatisierter Bestückungsverfahren mit SMT-Linien stellt ein kostengünstiges und schnelles Produktionsverfahren dar. Dafür bieten wir Ihnen reflow-lötfähige Steckverbinder und Leiterplattenklemmen – in Design, Materialauswahl und Verpackungsform direkt auf den Prozess abgestimmt.

Ihre Vorteile

  • Nur ein Prozess bei zwei Arten von Komponenten – durch den Einsatz von THR- und SMD-Technik
  • Kosten sparen – durch Integration in den SMT-Produktionsprozess
  • Automatisierte Bestückungsprozesse – durch produktionsoptimierte Verpackung im Gurt oder Tray

High Precision Stiftleisten – für erhöhte Toleranzanforderungen

Automatisierte Leiterplattenbestückung mit THR-Bauelementen  

Automatisierte Leiterplattenbestückung mit THR-Bauelementen

THR-Bauelemente von Phoenix Contact erfüllen die Anforderungen an die Positionstoleranz der Kontakte gemäß Norm IEC 61760-3. In Applikationen mit erhöhten Anforderungen wurde das Programm um hochpräzise Stiftleisten erweitert.

  • Positionsabweichung kleiner als +/- 0,1 mm um die Null-Lage der Stiftspitze.

Hoher Anspruch an Qualität

Hochtemperatur-Printklemmen MKDS-HT  

Hochtemperatur-Printklemmen MKDS-HT

THR-Leiterplattenklemmen werden nach der Norm IPC/JEDEC J-STD-020 qualifiziert. Sowohl Material als auch das Design garantieren den Einsatz im Reflow-Ofen mit Lötprofilen bei Klassifikationstemperaturen bis zu 260 °C.

M12-Einbausteckverbinder für THR-Anwendungen

M12-Kontakträger für den Reflow-Prozess  

M12-Kontakträger für den Reflow-Prozess

THR-fähige M12-Gerätesteckverbinder werden zusammen mit SMD-Bauteilen im gleichen Verfahren und unter gleichen Bedingungen auf die Leiterplatte gesetzt und verlötet.

Prozessoptimierte Geometrie und automatengerechte Verpackungen sorgen für eine einfache und schnelle Verarbeitung im Pick & Place-Bestückungsprozess.

Sie wollen mehr erfahren?

Klicken Sie auf den folgenden Button und informieren Sie sich zum Thema Geräteanschluss
für Daten, Signale und Leistung.

PHOENIX CONTACT s.à r.l.

10a, op Bourmicht
L-8070 Bertrange
(+352) 45 02 35-1

Service

Through Hole Reflow-Löten

Arbeiten Sie schnell, kostengünstig und vollautomatisiert.

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie weiter navigieren, stimmen Sie der Nutzung zu. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schließen