Modem - PSI-MODEM-SHDSL/PB - 2313656

Industrieller PROFIBUS-Extender, für Punkt-zu-Punkt-Verbindungen, Linienstrukturen und Mischbetrieb mit Repeater und LWL-Konverter. Distanzen bis 20 km, PROFIBUS-Datenraten bis 1,5 MBit/s über einfache Kupferadern, wie betriebseigene Telefonleitungen.

Nettopreis:

Überblick

Technische Daten

Zubehör

Approbationen

Downloads

Zeichnungen



Applikationszeichnung  

Applikationszeichnung
Punkt-zu-Punkt-Verbindung (2-Draht)

Applikationszeichnung  

Applikationszeichnung
Punkt-zu-Punkt-Verbindung (4-Draht)



Applikationszeichnung  

Applikationszeichnung
Linienstruktur (2-Draht)

Applikationszeichnung  

Applikationszeichnung
SHDSL-Teilstrecke in LWL-Ring nicht möglich



Applikationszeichnung  

Applikationszeichnung
Sternstruktur: Mischbetrieb mit Repeater- und LWL-Konverter

Applikationszeichnung  

Applikationszeichnung
Sternstruktur über den Tragschienen-Verbinder



Applikationszeichnung  

Applikationszeichnung
Linienstruktur: Mischbetrieb mit
Repeater- und LWL-Konverter

Applikationszeichnung  

Applikationszeichnung
Multipunkt-Kommunikation über SHDSL nicht möglich



Zurück nach oben

Hinweis

Nutzungsbeschränkung EMV: Klasse-A-Produkt, siehe Herstellererklärung im Downloadbereich
Zurück nach oben

Maße

Breite 35 mm
Höhe 99 mm
Tiefe 114,5 mm
Zurück nach oben

Umgebungsbedingungen

Umgebungstemperatur (Betrieb) -20 °C ... 60 °C (Derating, siehe technische Dokumentation)
Umgebungstemperatur (Lagerung/Transport) -40 °C ... 85 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit (Betrieb) 10 % ... 95 % (keine Betauung)
Zulässige Luftfeuchtigkeit (Lagerung/Transport) 10 % ... 95 % (keine Betauung)
Höhenlage 5000 m (Einschränkung siehe Herstellererklärung)
Schutzart IP20
Zurück nach oben

Allgemein

Galvanische Trennung DIN EN 50178 (VCC // PROFIBUS // DSL (A) // DSL (B) // FE)
Prüfspannung Datenschnittstelle/Versorgung 1,5 kVeff (50 Hz, 1 min.)
Elektromagnetische Verträglichkeit Konformität zur EMV-Richtlinie 2014/30/EU
Nettogewicht 282,3 g
Material Gehäuse PA 6.6-FR
Farbe grün
MTBF 1004 Jahre (Telcordia-Standard, Temperatur 25 °C, Arbeitszyklus 21% (5 Tage pro Woche, 8 Std pro Tag))
199 Jahre (Telcordia-Standard, Temperatur 40 °C, Arbeitszyklus 34,25 % (5 Tage pro Woche, 12 Std pro Tag))
MTTF 800 Jahre (SN 29500 Standard, Temperatur 25 °C, Arbeitszyklus 21 % (5 Tage pro Woche, 8 Std. pro Tag))
346 Jahre (SN 29500 Standard, Temperatur 40 °C, Arbeitszyklus 34,25 % (5 Tage pro Woche, 12 Std. pro Tag))
140 Jahre (SN 29500 Standard, Temperatur 40 °C, Arbeitszyklus 100 % (7 Tage pro Woche, 24 Std. pro Tag))
Konformität CE-konform
ATEX  II 3 G Ex nA IIC T4 Gc X (Beachten Sie die besonderen Installationshinweise in der Dokumentation!)
UL, USA / Kanada cULus Listed UL 508
Zurück nach oben

Versorgung

Versorgungsnennspannung 24 V DC ±5 % (alternativ oder redundant, über Backplane-Buskontakt- und Systemstromversorgung)
5 V DC (nur Konfiguration, über Mini USB Typ B)
Versorgungsspannungsbereich 18 V DC ... 30 V DC
Stromaufnahme typisch < 180 mA (24 V DC)
Anschlussart steckbare Schraubklemme COMBICON
Zurück nach oben

Serielle Schnittstelle

Schnittstelle 1 PROFIBUS nach IEC 61158, RS-485 2-Draht, halbduplex, selbststeuernd
Betriebsart halbduplex
Anschlussart D-SUB-9-Buchse
Dateiformat/Kodierung UART (11 Bit, NRZ)
Datenrichtungsumschaltung selbststeuernd
Übertragungslänge max. 1200 m (abhängig von der Datenrate mit geschirmter, paarweise verdrillter Datenleitung)
Leiterquerschnitt starr min 0,2 mm²
Leiterquerschnitt starr max 2,5 mm²
Leiterquerschnitt flexibel min. 0,2 mm²
Leiterquerschnitt flexibel max. 2,5 mm²
Leiterquerschnitt AWG min 24
Leiterquerschnitt AWG max 13
Serielle Übertragungsrate 9,6 / 19,2 / 45,45 / 93,75 / 187,5 / 500 / 1500 kBit/s, Einstellung über Konfigurations-Software
Schnittstelle 2 SHDSL-Schnittstelle nach ITU-T G.991.2.bis
Anschlussart 2x 2-polig steckbare Schraubklemme COMBICON
Übertragungslänge bis zu 20 km (abhängig von Datenrate und Leitungsquerschnitt)
Serielle Übertragungsrate 4-Draht-Betrieb: 64 kbit/s ... 30 MBit/s
2-Draht-Betrieb: 32 kBit/s ... 15,3 MBit/s
Schnittstelle 3 USB 2.0
Anschlussart Mini USB Typ B, 5-polig
Übertragungslänge < 5 m (nur für Konfiguration und Diagnose)
Zurück nach oben

Funktion

Management Bedienerfreundliche Software: geführte Konfiguration, Plausibilitätsprüfung, Diagnosefunktionen, Logbuch
Status- und Diagnoseanzeigen LEDs: VCC (Versorgungsspannung), RD/TD (PROFIBUS-Datenverkehr), ERR (Störungen)
2x LINK / 2x STAT (DSL-Datenverkehr Port A und Port B), DIAG (Diagnosemeldungen)
Zurück nach oben

Digitale Ausgänge

Benennung Ausgang Digitaler Ausgang
Anzahl der Ausgänge 2
Ausgangssignal Spannung Abhängig von der Betriebsspannung
Ausgangssignal Strom ≤ 150 mA (Kurzschlussfest)
Zurück nach oben

Normen und Bestimmungen

Elektromagnetische Verträglichkeit Konformität zur EMV-Richtlinie 2014/30/EU
Schock 15g je Raumrichtung, nach IEC 60068-2-27
Vibration (Betrieb) nach IEC 60068-2-6: 5g, 150 Hz
Konformität CE-konform
ATEX  II 3 G Ex nA IIC T4 Gc X
UL, USA / Kanada cULus Listed UL 508
Schadgastest ISA-S71.04-1985 G3 Harsh Group A
Zurück nach oben

Environmental Product Compliance

REACh SVHC Lead 7439-92-1
China RoHS Zeitraum für bestimmungsgemäße Verwendung (EFUP): 50 Jahre
Informationen über gefährliche Substanzen finden Sie in der Herstellererklärung unter dem Reiter "Downloads"
Zurück nach oben

Klassifikationen

eCl@ss

eCl@ss 4.0 27240490
eCl@ss 4.1 27240490
eCl@ss 5.0 27242208
eCl@ss 5.1 19030100
eCl@ss 6.0 19060500
eCl@ss 7.0 19060590
eCl@ss 8.0 19060590
eCl@ss 9.0 19060590
Zurück nach oben

ETIM

ETIM 2.0 EC000310
ETIM 3.0 EC000740
ETIM 4.0 EC000740
ETIM 5.0 EC000740
ETIM 6.0 EC000740
ETIM 7.0 EC000740
Zurück nach oben

UNSPSC

UNSPSC 6.01 30211506
UNSPSC 7.0901 39121008
UNSPSC 11 39121008
UNSPSC 12.01 39121008
UNSPSC 13.2 43222628
Zurück nach oben

PHOENIX CONTACT s.à r.l.

10a, op Bourmicht
L-8070 Bertrange
(+352) 45 02 35-1

  • PDF erstellen
  • Weiterempfehlen
  • Feedback

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie weiter navigieren, stimmen Sie der Nutzung zu. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schließen