Sockelgehäuse - TMCP SOCKET M - 0916589

Anreihbarer Sockel, 2-polig, zur Aufnahme von zwei, je einpoligen Schutzschaltern

Nettopreis:

Überblick

Technische Daten

Zubehör

Approbationen

Downloads

Ihre Vorteile

  • Zur Schienenmontage der steckbaren Schutzschalter TMCP ... und ECP ... wird das Sockelelement TMCP SOCKET M verwendet
  • Schnell und ohne zusätzliche Verdrahtung kann über die Anschlüsse 13 und 14 in den Abschlusselementen eine Meldeschleife über alle Schutzschalter realisiert werden
  • Komfortabler Zugfederanschluss
  • Großflächige Beschriftungsmöglichkeiten erleichtern die Zuordnung der Schutzschalter zu den Baugruppen
  • Flexibler Aufbau mit beliebiger Polzahl
  • Individueller Schutz durch freie Kombination der beiden Schutzschalterarten auf einem Modul
  • Signalabfrage separat für jeden Schutzschalter
  • Potenzialverteilung durch Brücken
  • Alle elektrischen Verbindungen der Haupt- und Signalkontakte befinden sich im Sockel

Kaufmännische Daten

Bestellschlüssel 0916589
Verpackungseinheit 10 STK
Katalogseite Seite 324 (C-4-2017)
GTIN 4017918600921
Gewicht pro Stück (exklusive Verpackung) 97,000 g
Zolltarifnummer 85366990
Herkunftsland DE (Deutschland)

PHOENIX CONTACT s.à r.l.

10a, op Bourmicht
L-8070 Bertrange
(+352) 45 02 35-1

  • PDF erstellen
  • Weiterempfehlen
  • Feedback

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie weiter navigieren, stimmen Sie der Nutzung zu. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schließen