Anschlusstechnik für LED-Anwendungen –  klein, weiß und schnell

Anschlusstechnik für LED-Anwendungen

Klein, weiß und schnell – Ihre innovative Lösung für starre und flexible LED-Leiterplatten.

Neue Beleuchtungskonzepte erfordern innovative Lösungen. Mit den Serien PTSM und PTF schließen Sie starre und flexible LED-Leiterplatten schnell und einfach an.

Ihre Vorteile

  • Speziell für LED-Anwendungen entwickelt – dank lichtechtem, weißen Kunststoff und kompakter Bauform
  • Universelle Anschlusslösung – für flexible und starre LED-Leiterplatten
  • Zeitersparnis – durch einfachen und werkzeuglosen Anschluss
  • Schnelle Inbetriebnahme – dank vorkonfektioniertem Einspeiseelement der PTF-Serie

Anschlusstechnik für flexible LED-Leiterplatten – PTF

Serie PTF  

Serie PTF

Stoßverbinder

  • bis 10 A / 25 V pro Stecker
  • formschlüssige Verbindung mit der Leiterplatte
  • für 8 mm-Leiterplatten
  • Pierce-Anschluss

Einspeisung

  • bis 10 A / 25 V pro Stecker
  • 2- oder 4-polige Ausführung mit vorkonfektionierten Leitungen
  • integrierter Verriegelungsmechanismus

Anschlusstechnik für starre LED-Leiterplatten – PTSM

Serie PTSM  

Serie PTSM

Leiterplattenklemmen

  • 6 A / bis 320 V
  • robuste Ankermetalle
  • schneller Push-in-Anschluss
  • für automatisierte THR-Lötprozesse geeignet
  • 5 mm Bauhöhe

Steckverbinder

  • 6 A / bis 320 V
  • schneller Push-in-Anschluss
  • invertierte Varianten
  • passende Grundleisten für automatisierte THR-Lötprozesse geeignet
  • 5 mm Bauhöhe

Sie wollen mehr erfahren?

Klicken Sie auf folgenden Button und erfahren Sie mehr zum Thema Anschlusstechnik für LED-Anwendungen.

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00

Service

Informationen aus erster Hand

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unsere kostenlosen Newsletter.

Newsletter abonnieren
Referrer: