Immer wissen, was los ist!

Immer wissen, was los ist!

Der intelligente Überspannungsschutz PLUGTRAB PT-IQ warnt Sie, noch bevor Ihre Anlage den Schutz verliert.

PLUGTRAB PT-IQ ist das vorausschauende Überspannungsschutzsystem von Phoenix Contact. Ihr Vorteil: Die Schutzgeräte werden mehrstufig überwacht. Das bedeutet, ein Ausfall ist vorhersehbar.

Ihre Vorteile

  • Präventiver Austausch vorgeschädigter Ableiter dank mehrstufiger Anzeige und Fernmeldung
  • Direkte Installation in Ex-Zone 2 mit Schutzgeräten für eigensichere Stromkreise bis Ex-Zone 0
  • Schnell und fehlerfrei installieren dank Tragschienenverbindern und kodierten Steckern
  • System auf bis zu 28 Schutzgeräte erweitern durch leistungsfähige Versorgungsmodule
  • Einfaches Auswechseln der Schutzstecker ohne Unterbrechung des laufenden Betriebs

PLUGTRAB PT-IQ: Intelligenter Überspannungsschutz mit System

PLUGTRAB PT-IQ  

Eindeutige Signalfarben für den Status des Schutzgerätes

PLUGTRAB PT-IQ ist ein System aus Kontroller und dem eigentlichen Überspannungsschutz. Der Kontroller versorgt die Schutzgeräte und stellt die Sammelfernmeldung für bis zu 28 Schutzmodule zur Verfügung.

Besonders hervorzuheben ist die mehrstufige Fernmeldung und Signalisierung der Schutzgeräte. Dabei wird jedes spannungsbegrenzte Bauelement der Schutzschaltung intelligent überwacht.

Ein gelbes Statussignal meldet, dass die Leistungsgrenze aufgrund häufiger Überspannungen erreicht ist. Die Ableiter sind immer noch funktionsfähig und Ihre Anlage ist weiterhin geschützt. Der Austausch wird aber empfohlen, um unnötige Serviceeinsätze zu vermeiden.

Grün: Schutzgerät O.K.

Gelb: Leistungsgrenze erreicht, Austausch empfohlen

Rot: Überlastet, Austausch erforderlich

Besonderer Schutz für explosionsgefährdete Bereiche

Explosionsgefährdete Bereiche  

Installieren Sie PT-IQ Ex direkt in die Ex-Zone 2

Mit den Produkten PLUGTRAB PT-IQ Ex stehen erstmals Überspannungsschutzgeräte mit Hilfsenergieversorgung für die Zündschutzart „Eigensicherheit“ zur Verfügung, die direkt in der Ex-Zone 2 installiert werden dürfen.

PT-IQ Ex überwacht eigensichere Stromkreise bis Ex-Zone 0 permanent. Auch hier werden vorgeschädigte Schutzgeräte direkt erkannt und gemeldet.

Die Zulassungen nach ATEX und IECEx erlauben den weltweiten Einsatz.

Typische Einsatzbereiche für PT-IQ Ex sind:

  • Prozesstechnik
  • Wasser- und Abwassertechnik
  • Energietechnik
  • Verkehrstechnik und Gebäudeautomation

Weitere Vorteile der Produktfamilie PLUGTRAB PT-IQ

PT-IQ Anschlusstechnik  

Verschiedene Anschlusstechniken: Schraub- und Push-in-Anschluss

  • Vibrationsfest installieren – die neue Verrastung bietet sicheren Halt auch bei Installationen in rauen Umgebungen
  • Platzsparend installieren: Auf nur 17,5 mm Baubreite können bis zu fünf Signaladern geschützt werden
  • Energieeffizient, denn die grünen LEDs aller Schutzmodule können zentral am Kontroller ausgeschaltet werden
  • Variabel in der Anschlusstechnik: Wählen Sie zwischen dem herkömmlichen Schraub- oder dem komfortablen Push-in-Anschluss

PLUGTRAB PT-IQ – einfach installiert

Schauen Sie sich das Video an und erfahren Sie, wie schnell und einfach die Verdrahtung von PLUGTRAB PT-IQ und die Einbindung in ein Fernmeldekonzept realisiert werden kann.

Sie wollen mehr erfahren?

Für eine Übersicht der verschiedenen Schaltungsvarianten und detaillierte Produktinformationen wählen Sie bitte einen der weiterführenden Links.

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00

Service

Informationen aus erster Hand

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unsere kostenlosen Newsletter.

Newsletter abonnieren

Weitere Informationen

Referrer: