Windparks

Windparks

Bestens vernetzt

Optimieren Sie Ihr Einspeisemanagement mit Kommunikations- und Steuerungslösungen für den Windpark.

Zurück zu Anwendungen und Lösungen

Kategorien

  • Lösungen für Windparks

    In der Telekommunikation stehen gravierende Veränderungen bevor. Viele Provider sind schon seit Jahren dabei, ihre bisher genutzten ISDN- oder Analog-Telefonnetze durch die All-IP-Technik abzulösen.

Das Zusammenspiel der Anlagen eines Windparks wird zunehmend komplexer. Wo früher eine Sammlung von Anlagen stand, die als einzelne Kraftwerke betrieben wurden, müssen Windparks heute häufig als ein homogenes Kraftwerk am Netz agieren.

Damit die immer anspruchsvolleren Netzeinspeise-Richtlinien erfüllt werden, muss die Kommunikation zwischen den Anlagen deutlich höheren Standards entsprechen. Dabei entsteht ein komplexer Regelkreis, der in stetiger Kommunikation mit dem Netz steht, um mit angepasster Einspeisung auf Änderungen zu reagieren. Zudem muss die Netzanbindung via DSL gegen Fremdzugriffe geschützt werden.

Ihre Vorteile

  • Normkonformes Einspeise-Management mit Lösungen auch für Retrofit
  • Ausfallsichere Kommunikation dank redundanter Netzwerktechnik
  • Subsysteme flexibel erweiterbar durch modulare I/O- und Steuerungstechnik

Netzeinspeisung

Komponenten zur Datenerfassung bei der Netzeinspeisung  

PACT RCP-Stromwandler sind Teil einer Retrofit-Lösung für die Netzeinspeisung

Ob Neubau oder Retrofit, mit Komplettlösungen für das Einspeise-Management Ihres Windparks setzen Sie die lokalen Richtlinien normgerecht und vor allem effizient um.

PACT RCP-Stromwandler beispielsweise sind das Herzstück einer zeitsparenden Retrofit-Lösung rund um die Datenerfassung bei der Netzeinspeisung.

Parknetzwerk

Komponenten im Schaltschrank  

Zuverlässige Komponenten für eine hohe Verfügbarkeit des Parknetzwerks

Windparknetzwerke müssen hoch performant und vor allem ausfallsicher ausgelegt sein. Ganz gleich, ob Sie Ihr Netzwerk kabel- oder funkgebunden umsetzen wollen.

Bei Phoenix Contact finden Sie dafür die passende Lösung: robuste Verkabelungssysteme oder flexible WLAN-Applikationen. Alles basiert auf langlebiger Industrieelektronik und überzeugt durch geringe Installations- und Wartungskosten.

Wetterstation

Windmessmast  

Erfassen Windstärke und -richtung zur effektiven Parksteuerung

Um Windparks so effektiv wie möglich zu betreiben, wird oft ein eigener Windmessmast installiert. Die erfassten und aufbereiteten Daten werden via LWL oder Funk an die Parksteuerung weitergegeben.

Phoenix Contact bietet dafür Systeme auf PROFINET-Basis, die für eine einfache und durchgängige Kommunikation über alle Ebenen hinweg sorgen.

Ideal für die Anbindung der Sensoren bei jedem Wetter sind M12-Steckverbindersysteme.

Alles für beste Vernetzung

Redundanz und hohe Performance sind die Schlagworte für die Vernetzung von Windenergieanlagen. Mit unseren Lösungen sorgen Sie auf jeder Ebene für eine ausfallsichere und zugriffsgeschützte Kommunikation zur Leitwarte und zum Netz des EVUs. So erzielen Sie die bestmöglichen Erträge, denn Sie stimmen die WEAs optimal auf die Einspeiseanforderungen ab.

Vernetzung von Windenergieanlagen

Lösungen für eine sichere Kommunikation zur Leitwarte und zum Netz des Energieversorgers

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00
Referrer: https://www.phoenixcontact.com/online/portal/de?1dmy&urile=wcm%3apath%3a/dede/web/main/solutions/subcategory_pages/Wind_energy_applications_and_solutions/fd78a248-2b62-45c8-9753-294c1ab9fdce