Tankfarmen

Tankfarmen

Durchgängig überwachen

Nutzen Sie unser umfangreiches Lösungs-Know-how und das breite Produktportfolio für die Tank- und Ventilüberwachung.

Tankfarmen bestehen oft aus Tanks unterschiedlicher Größe mit teils über 100.000 m3 Fassungsvermögen. Das kontinuierliche Befüllen und Entleeren der Tanks muss überwacht und ein zuverlässiger Überlaufschutz installiert werden. Dafür ist eine automatisierte Ventilstellungsüberwachung unerlässlich.

Phoenix Contact bietet mit sicheren, modularen Steuerungs- und I/O-Systemen, Fernwirk- und Fernwarttechnik sowie Trennverstärkern für den Ex-Bereich eine breite Basis für die durchgängige Automatisierung rund um Speichertanks.

Ihre Vorteile

  • Geprüfte Sicherheit mit SIL­-zertifizier­ter Technik für den Überlaufschutz
  • Standardisierte Sensorkommunikation mit I/O­-Technik nach NAMUR
  • Ein Ansprechpartner für die Tank-­ und Ventilüberwachung dank breitem Port­folio sowie Lösungs­- und Branchen­-Know­-how

Ventilstellungsüberwachung

Lösung zur Ventilstellungsüberwachung  

Lösung zur Ventilstellungsüberwachung

Verringern Sie die Ausfallrate Ihres Pipeline- und Transportsystems und somit die Kosten.

Die modular aufgebaute Überwachungslösung für NAMUR­Ventilstellungssensoren erlaubt eine kontinuierliche Bestätigung und Bewertung aller Prozesse aus dem Feld.

Überlaufschutz

Steuerungstechnik und Safety-Komponenten für den Überlaufschutz  

Steuerungstechnik und Safety-Komponenten für den Überlaufschutz

Eine automatisierte Tankbefüllung bietet zahlreiche Vorteile. Für einen absolut zuverlässigen Überlaufschutz jedoch muss ein unabhängiges Sicherheitssystem nach SIL 2 installiert werden.

Nur so kann im Notfall gewährleistet werden, dass die Ventile für den Zulauf zuverlässig schalten. Phoenix Contact bietet hier mit redundanter Steuerungstechnik und Safety-Komponenten die passenden Lösungen.

Füllstandsüberwachung

Mitarbeiter kontrolliert den Füllstand eines Tanks  

Füllstände überwachen und schnell reagieren

Für ein effizientes Tankfarm-Management müssen Sie die Füllstände sowie Temperatur und Druck ständig im Blick haben. Ein System aus verschiedenen Sensoren, teilweise im Ex-Bereich, nimmt die entsprechenden Messwerte auf.

Wir bieten Ihnen das passende Paket aus Steuerungs- und Kommunikationstechnik, um diese Signale zu übertragen, zu verarbeiten und schnell reagieren zu können.

Komplettlösungen für ein automatisiertes Tankfarm-Management

Mit einem breiten Portfolio an SIL-zertifizierter Technik für Funktionale Sicherheit, Ex-i-Trennverstärkern
sowie modularen Steuerungssystemen gestalten Sie eine effiziente Füllstandsregelung.

Parallel zur Füllstandsregelung wird ein Überlaufschutz installiert, der im Notfall ein Sicherheitsventil ansteuert und den Strom des Förderguts sofort stoppt.

Komplettlösungen für ein automatisiertes Tankfarm-Management  

Mit Komplettlösungen von Phoenix Contact automatisieren Sie Ihr Tankfarm-Management effizient und sicher

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00