Anschlusstechnik für die Prozessindustrie

Mit Ex auf Nummer sicher

Mit Ex auf Nummer sicher

Das Produktprogramm Leiterplattenklemmen und Steckverbinder mit Ex-Zulassung ist speziell für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen ausgelegt.

Die Leiterplattenklemmen und Steckverbinder mit Ex-Zulassung von Phoenix Contact sind für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen ausgelegt. Somit erfüllen sie zum Beispiel die Anforderung für den Einsatz in der Prozesstechnik.

Ihre Vorteile

  • Flexibilität beim Gerätedesign – dank umfangreichem Produktprogramm mit Schraub- und Federanschluss
  • Vielseitig einsetzbar – durch steckbare und nicht steckbare Produkte
  • Einsatz in gefährdeten Bereichen – dank Zulassung für Erhöhte Sicherheit Ex e

Umfangreiches Produktsortiment mit Ex-Zulassung

Steckverbinder mit Ex-Zulassung  

Leiterplattenklemmen mit Ex-Zulassung für erhöhte Sicherheit

Wählen Sie zwischen steckbaren und nicht steckbaren Lösungen. Zudem sind die Leiterplattenklemmen und die Grundgehäuse der Steckverbinder für Wellenlötprozesse ausgelegt.

Für die notwendige Flexibilität stehen folgende Anschlussmöglichkeiten der Leiter zur Verfügung:

  • Schraubanschluss
  • Push-in-Anschluss
  • Zugfederanschluss

Achtung Explosionsgefahr!

Entstehung einer Explosion  

Explosionen können entstehen, wenn brennbare Stoffe, Sauerstoff und Zündquellen aufeinander treffen.

Die Sicherheit von Menschen, Maschinen und Gebäuden sowie der Schutz der Umwelt haben höchste Priorität. Dabei spielt auch die Prävention vor Explosionen eine wichtige Rolle. Diese können entstehen, wenn Sauerstoff, brennbarer Stoff und eine Zündquelle aufeinander treffen.

Die Artikel besitzen eine Komponentenzulassung nach den Normen IEC / EN 60079 - 0 und IEC/EN 60079-7, die die Anforderungen an Geräte in explosionsfähigen Atmosphären definieren.

Zulassung

Brennbarer StoffGas, Nebel Flüssigkeit, Staub
ZündschutzartEx e (erhöhte Sicherheit)
GerätegruppeII
Gerätekategorie2 GD
GeräteschutzniveauGb (gelegentliches Auftreten von brennbaren Stoffen)
GasgruppeIIC (Zündenergie < 60 μJ
ZusatzbedingungU (Komponentenzulassung – Produkte alleine nicht einsatzfähig)

Sie wollen mehr erfahren?

Klicken Sie auf den folgenden Button und informieren Sie sich zum Thema Geräteanschluss
für Daten, Signale und Leistung.

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00