Maschinen- und Anlagenbetreiber

Maschinen- und Anlagenbetreiber

Sicher und flexibel

Wir bieten sichere Kommunikationslösungen für höchste Verfügbarkeit.

Ihre Anwendung: Produktionsanlagen vor Störungen und Ausfällen schützen

Störungen oder Produktionsausfälle durch unautorisierte Zugriffe oder Schadsoftware stellen in vernetzen Anlagen ein hohes wirtschaftliches Risiko dar. Oftmals sind sensible Produktionsanlagen nicht hinreichend gegen diese Gefahren geschützt, insbesondere dann, wenn sie im internen Netz ausgelöst werden.

Dies kann durch das Einbringen von Schadsoftware durch externe Hardware geschehen, zum Beispiel durch einen Servicetechniker oder auch durch unbeabsichtigte Fehleingaben. Deshalb ist es wichtig, Produktionsanlagen sowohl gegen unerwünschte externe und interne Zugriffe zu schützen, als auch die Ausbreitung von eingedrungenen Schädigungen einzudämmen.

Unsere Lösung: Sichere Netzwerkkonzepte und Security Appliances

Segmentiertes Produktionsnetzwerk  

Netzwerksegmentierung mit mGuard Security Appliances

Phoenix Contact bietet zu diesem Zweck Netzwerkkonzepte an, die das Office-Netzwerk vom Produktionsnetzwerk abkoppeln und zudem eine tiefengestaffelte Sicherheitsarchitetktur (Defense in Depth) ermöglichen.

Durch eine Segmentierung des Produktionsnetzes kann eine Ausbreitung von Schadsoftware verhindert werden. Zudem bietet Phoenix Contact mit den mGuard Security Appliances Firewall-Konzepte an, die den Datenverkehr im Netzwerk kontrollieren und filtern, sodass die Anlage gegen Broadcasts und fehlerhafte Datenpakete geschützt ist. Über die Managemet-Software mGuard Device manager wird zudem eine einheitliche Konfiguration und einfachere Administration der Geräte im Netz sichergestellt.

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00