Zurück zur Übersicht

INTERBUS Installation and Startup

INTERBUS Installation  Startup
Dauer:2 Tage
Uhrzeit:8:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Preis pro Teilnehmer: 700 Euro zzgl. Mwst.

Maximale Teilnehmerzahl: 10
Die Teilnahmegebühr beinhaltet Seminarunterlagen und Verpflegungskosten. Eventuelle Übernachtungskosten gehen zu Lasten der Teilnehmer. Für sämtliche Bestellungen gelten unsere Geschäftsbedingungen, die Sie unter (0 52 35) 3-1 20 00 anfordern oder auf unserer Website einsehen können.

Als Praktiker im Bereich Elektrotechnik müssen Sie INTERBUS-Installationen fachgerecht planen, ausführen oder in Betrieb nehmen. Wir machen Sie in unserer praxisbezogenen Schulung für diese Aufgabe fit.

Ziele

Sie lernen die Funktionsweise und den Aufbau des INTERBUS´ kennen. Darüber hinaus machen wir Sie mit den lnstallations- und Anschlusstechniken im Bus- und Sensorbereich sowie der Montage, den Versorgungs-, Schirmungs- und Erdungskonzepten vertraut. Die praktischen Übungen geben Ihnen Sicherheit für die Arbeiten an Ihren Anlagen.

Inhalte

  • Grundlagen der seriellen Datenübertragung
  • Anschlussarten und –techniken für die verschiedenen Übertragungsmedien (Kupfer, Lichtwellenleiter etc.)
  • Fachgerechte Ausführung von Anschlüssen, Verkabelung und Installation
  • Montage und Installation der Modulreihen aller gängigen Modulfamilien
  • Einbinden der INTERBUS-Teilnehmer in das Versorgungs- und Erdungskonzept
  • Die INTERBUS-Systemdiagnose mit Anschaltbaugruppen der Generation 4
  • Vorgehensweise bei der Inbetriebnahme einzelner Teilnehmer, der Segmente und des Gesamtsystems mit Hilfe der Programme PC WORX und DIAG+
  • Tipps und Hinweise für Anwender

Termine

  Datum Seminarstatus Ort Lokation
28.02.2017 bis 01.03.2017
Termin vormerken
10 freie Plätze Bad Pyrmont PHOENIX CONTACT Electronics GmbH, Dringenauer Str. 30, 31812 Bad Pyrmont
11.12.2017 bis 12.12.2017
Termin vormerken
10 freie Plätze Bad Pyrmont PHOENIX CONTACT Electronics GmbH, Dringenauer Str. 30, 31812 Bad Pyrmont

PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH

+49 52 35/3-1 44 40

Veranstaltungsmanagement

Veranstaltungsmanagement

Service


Informationen aus erster Hand

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unsere kostenlosen Newsletter.

Newsletter abonnieren