Zurück zur Übersicht

IT-Security

IT-Security

Datensicherheit ganzheitlich intergiert

Ein ganzheitliches, tief integriertes Security-Konzept ist die Basis, um Maschinen und Anlagen gegen unbefugte Zugriffe und Gefährdungen zu schützen. Aktuell und in Zukunft müssen branchenspezifische Anforderungen an die IT-Security noch stärker beachtet werden. In diesem Zusammenhang sind Netzwerksicherheit und Fernwartung zweifellos wichtig, doch hinter einem ganzheitlichen Industrial-Security-Konzept verbirgt sich mehr. Von heutigen Systemen wird die Integrität, Verfügbarkeit und vor allem die Vertraulichkeit aller Daten verlangt.

Das gelingt nur durch eine tiefe Integration unterschiedlicher Mechanismen und Verfahren auf sämtlichen Ebenen der PLCnext Technology sowie der Entwicklungsumgebung PC Worx Engineer. Deshalb bietet die
PLCnext Technology Security-by-Design, sodass die Sicherheitsaspekte gemäß der weltweit führenden Norm IEC 62443 umgesetzt werden.

Industrial Security erweist sich somit nicht länger als Hindernis, sondern auf Basis der PLCnext Technology als Schlüssel für neue Projektideen. Mit der PLCnext Technology erfüllt Phoenix Contact somit die verschiedenen Anforderungen von Entwicklern und Anwendern auf einfache Weise. So lassen sich Entwicklungszeiten reduzieren, Kosten minimieren, und die beteiligten Personen können sich auf das Projekt sowie ihr Kerngeschäft konzentrieren.

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00