T-LOX-Kniehebelanschluss

T-LOX-Kniehebelanschluss

Neuer Anschlusskomfort für große Leiter

Schließen Sie Leiter ab 35 mm² erstmals mit einem Schnellanschluss an.

Mit dem T-LOX-Kniehebelanschluss schließen Sie große Leiterquerschnitte ohne großen Kraftaufwand an. Das Prinzip basiert auf einer Feder, die eine programmierte Kontaktkraft erzeugt. Die Leiter können komfortabel in die Klemmstelle eingeschwenkt werden.

Ihre Vorteile

  • Zeitsparender Leiteranschluss dank federbasierter Schnellanschlusstechnik
  • Komfortable und sichere Verdrahtung großer Leiterquerschnitte von mehr als 35 mm²
  • Intuitive Bedienung dank farblich abgesetztem Betätigungshebel

Der T-LOX-Kniehebelanschluss eignet sich konstruktionsbedingt besonders für Leiterquerschnitte über 35 mm2. Die Leiter können einfach in die geöffnete Klemmstelle eingelegt und der farblich abgesetzte Hebel ohne Kraftaufwand mittels eines Schraubendrehers umgelegt werden.

Vorteile: Der Hebelmechanismus erlaubt den freien Blick auf die Klemmstelle, lässt sich mit einem handelsüblichen Schraubendreher sehr einfach bedienen und erlaubt unabhängig vom Leiterquerschnitt auch bei starken mechanischen Einwirkungen langzeitstabile Kontakte.

Dank der querschnittsabhängigen Kontaktkraft der integrierten Feder können Sie selbst mehrdrähtige Leiter mit Querschnitten von bis zu 95 mm2 sicher anschließen – und dies bis zu 70 Prozent schneller als mit dem herkömmlichen Schraubanschluss.

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00