Zurück zur Übersicht

Kabelführung

Kabelführung mit Hybridleitungen

Kabelführung mit Hybridleitungen  

Kabelführung mit Hybridleitungen

Der einfache Fall ist die Einführung einer Leitung je Stapelgehäuse. Mit Hilfe einer M25-Erweiterungsverschraubung können Sie Leitungen mit einem Durchmesser bis zu 21 mm anschließen.

Kabelführung mit getrennten Leitungen

Kabelführung mit getrennten Leitungen  

Kabelführung mit getrennten Leitungen

Mehrere Leitungen bequem einführen: Mit Kabelverschraubungen mit zwei Bohrungen führen Sie dünne Power- und 24 V-Leitungen in ein Stapelgehäuse getrennt ein.

Kabelführung mit gegenüberliegenden Leitungen

Kabelführung mit gegenüberliegenden Leitungen  

Kabelführung mit gegenüberliegenden Leitungen

Kabel mit großem Durchmesser führen Sie in die Gehäuse mit zwei Kabeleingängen bequem ein. Nun können Sie zum Beispiel Power-Leitung mit AS-Interface-Leitung oder Profibus-Leitung kombinieren.


Zurück zur Übersicht
Stapelbare Energieverteilung

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00