Sicherheitsrelais

Sicherheit für jede Funktion

Sicherheit für jede Funktion

Sicherheitsrelais mit zwangsgeführten Kontakten – die optimale Lösung für einfache Sicherheitsanwendungen.

Zurück zu Sicherheitsschaltgeräte

Kategorien

  • Modulares Sicherheitsrelaissystem
    Modulares Sicherheitsrelais-System

    Anpassbares Sicherheitssystem mit Tragschienen-Connector, Master-Sicherheitsrelais und Sicherheitsrelais für viele Safety-Funktionen.

Suchen in Sicherheitsrelais

Zeige alle Produkte dieser Kategorie

Not-Halt, Lichtgitter oder Schutztür – mit den Sicherheitsrelais PSRmini und PSRclassic von Phoenix Contact realisieren Sie alle Sicherheitsfunktionen, bei denen es heißt: eine Funktion, ein Gerät. Mit unserem modularen Sicherheitsrelaissystem PSRmodular stellen Sie sich Ihr Sicherheitssystem so zusammen, wie Sie es brauchen.

Ihre Vorteile

  • Vielseitig einsetzbar – für jede Funktion die passende Lösung
  • Zuverlässig dank zwangsgeführter Kontakte
  • Schnelle Installation und Inbetriebnahme mit komfortabler Anschlusstechnik und Tragschienen-Connector
  • Geprüfte Sicherheit da TÜV-zertifiziert
  • Platzsparend dank schmaler Baubreite

PSRmini – Hochkompakte Sicherheitsrelais

Hochkompakte Sicherheitsrelais PSRmini  

Bis zu 70 % Platz sparen mit PSRmini

PSRmini ist das neu entwickelte Sicherheitsrelais-Programm von Phoenix Contact. Dank der eigenentwickelten Relaistechnologie ist diese Serie extrem platzsparend.

Nicht breiter als 6 oder 12 mm, bieten Ihnen die neuen Sicherheitsrelais mit zwangsgeführten Kontakten ein enormes Platzsparpotenzial von bis zu 70 % bei voller Leistungsfähigkeit.

Die feingranulare Architektur macht einen modularen Aufbau von Sicherheitskonzepten möglich: Die 6-mm-Variante ist mit ein bis zwei Freigabepfaden erhältlich, die 12-mm-Variante mit zwei bis drei.

PSRclassic – Klassische Sicherheitsrelais

Klassische Sicherheitsrelais PSRclassic  

Für jede Sicherheitsfunktion das passende Relais

Im umfangreichen PSRclassic-Produktprogramm finden Sie konventionelle Sicherheitsrelais mit zwangsgeführten Kontakten zur Überwachung Ihrer Sicherheitsfunktionen wie Not-Halt, Schutztüren, Lichtgitter und Zweihandsteuerungen.

Die klassischen Sicherheitsrelais zeichnen sich durch eine große Auswahl an Funktionen und Varianten aus. Mit einer Gehäusebreite ab 17,5 mm entsprechen sie den marktüblichen Gehäusedimensionen.

PSRmodular – Modulares Sicherheitsrelaissystem

Modulares Sicherheitsrelaissystem PSRmodular  

Modulares Sicherheitsrelaissystem über TBUS-Stecker erweiterbar

Mit PSRmodular stellen Sie sich Ihr Sicherheitssystem so zusammen, wie Sie es brauchen. Die modularen Sicherheitsrelais können nach dem Baukastenprinzip einfach und flexibel erweitert werden.

Der TBUS-Stecker verbindet das Master-Sicherheitsrelais mit bis zu zehn Erweiterungsmodulen direkt auf der Tragschiene. Die übliche Querverdrahtung und die Konfiguration entfallen. 

Sicherheit durch zwangsgeführte Kontakte

Zwangsgeführte Kontakte  

Zwangsgeführte Kontakte

Bei einer Zwangsführung sind Schließer- und Öffnerkontakt eines Elementarrelais mechanisch miteinander verbunden. So wird verhindert, dass Schließer und Öffner gleichzeitig geschlossen sind. In Verbindung mit einer geeigneten Schaltung wird ein Öffnungsversagen zuverlässig erkannt. Dies ist der zuverlässigste Weg, um maximale Sicherheit von Mensch und Maschine zu gewährleisten.

Selbstverständlich sind die Produkte der PSRmini- und der PSRclassic-Serie mit zwangsgeführten Kontakten ausgestattet, um Ihnen ein Höchstmaß an Sicherheit zu bieten.

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00

Konfigurator

Konfigurieren Sie Produkte und Lösungen für Ihre individuelle Applikation.

Funktionale Sicherheit – Sicherheitsrelais