Zurück zur Übersicht

FAME 2 – Prüfstecker mit patentiertem Drehgriff – Funktionen im Überblick:

Prüfstecker mit Drehgriff und Verriegelung

Prüfstecker  

Prüfstecker FAME 2 mit patentiertem Drehgriff

Definiertes, mechanisch unterstütztes Herausziehen des patentierten Prüfsteckers aus dem Prüfblock. Optische Anzeige und Zwangsverriegelung in den verschiedenen Schaltstellungen.

Schritt 1

Bedienung Prüfstecker  

Prüfstecker eingesteckt und verrastet

Der Prüfstecker ist vollständig eingesteckt und sicher verrastet. Das Anzeigefenster zeigt rot an. Alle Prüfkontakte sind gemäß Prüfaufbau kontaktiert.

Schritt 2

Bedienung Prüfstecker  

Prüfkontakte durchverbunden

Der Drehgriff wird bis zum Anschlag nach oben gedreht. Das Anzeigefenster zeigt gelb an. Prüfkontakte mit kurzen Kontaktzungenlängen (z. B. Stromwandler) sind wieder zum Schutzgerät hin durchverbunden. Der Wandler ist noch kurzgeschlossen.

Schritt 3

Bedienung Prüfstecker  

Prüfstecker herausziehen

Der Drehgriff muss wieder in die Ausgangsstellung zurück gedreht werden. Das Anzeigefenster zeigt grün an. Jetzt gibt die Mechanik den Stecker zum vollständigen Herausziehen frei. Der Wandlerkurzschluss ist aufgehoben.


Zurück zur Übersicht
Weitere Informationen

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00