I/O-Systeme für die Feldinstallation (IP65/67)

Signalerfassung vor Ort

Signalerfassung vor Ort

Robuste und flexible I/O-Geräte für Ihre dezentrale Signalerfassung.

Zurück zu I/O-Systeme

Kategorien

Suchen in I/O-Systeme für die Feldinstallation (IP65/67)

Zeige alle Produkte dieser Kategorie

Erfassen Sie Ein- und Ausgangsdaten direkt in Ihren Anlagen und Maschinen. Ob modular oder kompakt, in Metall oder Kunststoff, Ethernet-Netzwerk oder Feldbussystem, Phoenix Contact bietet eine breite Palette an I/O-Geräten in Schutzart IP65/67 – passend für jeden Einsatz. Die SPEEDCON-Schnellverriegelung spart Zeit in der Installation. Klare Anzeigen und Meldungen minimieren Stillstandzeiten.

Ihre Vorteile

  • Hohe Langlebigkeit und Anlagenverfügbarkeit dank robuster Bauweise und erweiterter Temperaturbereiche
  • Metall oder Kunststoff, modular oder kompakt – das passende Gehäuse für jeden Einsatzort
  • Mehr Flexibilität und Funktionsvielfalt dank IO-Link-Kommunikation

Axioline E – schnell, robust, einfach

Axioline E ist offen für alle Ethernet-basierten Kommunikationsprotokolle  

Axioline E ist der Ethernet-Spezialist für die Feldinstallation

Axioline E ist das I/O-System in Blockbauweise für die Feldinstallation. Offen für alle Ethernet-basierten Kommunikationsprotokolle und verfügbar in zwei unterschiedlichen Gehäusevarianten ermöglicht Ihnen Axioline E höchste Flexibilität.

Die SPEEDCON-Schnellverriegelung sorgt für eine einfache und schnelle Installation und minimiert dadurch Montagezeiten. Axioline E ist besonders robust gegenüber mechanischen Belastungen, EMV-Störungen und Umwelteinflüssen. Der M12 Power-Steckverbinder vereinfacht die Installation dank reduzierter Anschlusspunkte und 2 x 12 A in nur einer Leitung.

Fieldline Modular – flexibel erweiterbar

Das modulare I/O-System verfügt über Geräte mit M8- oder M12-Anschlüssen  

Fieldline Modular mit wahlweise M8- oder M12-Anschluss

I/O-Geräte der Serie Fieldline Modular geben Ihnen alle Freiheiten in der Feldinstallation. Funktionsgerecht, anpassbar und busoffen.

Fieldline Modular-I/Os erhalten Sie besonders kompakt mit M8-Anschluss oder alternativ mit M12-Anschluss. Beide Varianten ermöglichen die flexible und einfache  Ankopplung an nahezu jedes Netzwerk. Der Fieldline-Lokalbus kann in das IP20-I/O-System Inline integriert werden, ohne zusätzlichen Buskoppler.

Fieldline Stand-Alone – der Spezialist für Feldbusse

Fieldline Stand-Alone ist der Feldbus-Spezialist für die Feldinstallation  

Fieldline Stand-Alone ist der Feldbus-Spezialist für die Feldinstallation

Fieldline Stand-Alone eignet sich optimal zur Erfassung digitaler Signale unter rauen Umgebungsbedingungen für Feldbus-basierte Automatisierungslösungen. Ob Installation auf Profilen, auf ebenen Flächen oder Einbau unter schwierigen Bedingungen – das Fieldline Stand-Alone-Montagekonzept bedeutet für Sie Flexibilität in der Montage und Reduzierung der Installationskosten.

AS-Interface – einfache Installation

Die AS-Interface-Geräte sind besonders schnell installiert  

I/O-Geräte für AS-Interface von Phoenix Contact

AS-Interface-Geräte kontaktieren Sie werkzeuglos mit der AS-Interface-Flachleitung. Das minimiert den Installationsaufwand und spart Kosten. Es stehen unterschiedliche Bauformen zur Verfügung – Geräte mit M12- oder M8-Anschlüssen.  Letztere sind extrem kompakt und eignen sich optimal für Handlingsmaschinen oder Roboteranwendungen. Außerdem steht Ihnen entsprechendes Zubehör von Phoenix Contact zur Verfügung – Gateways, Stromversorgungen und Verkabelung.

Ruggedline – der Spezialist für Automotive

Ruggedline – besonders robust dank Zink-Druckguss-Gehäuse  

Ruggedline – besonders robust dank Zink-Druckguss-Gehäuse

Ruggedline sichert dank Zink-Druckguss-Gehäuse Ihre Signal- und Datenkommunikation auch in schwierigsten Umgebungen. Zum Beispiel direkt in der Fertigungsanlage an Schweißzangen. Die Lichtwellen-Technologie ermöglicht dabei auch den Einsatz in elektromagnetisch stark belasteten Umgebungen. Die aufrastbare Geräteelektronik vereinfacht die Installation und Inbetriebnahme vor Ort und ermöglicht einen werkzeuglosen Austausch im Bedarfsfall.

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00

Service


Informationen aus erster Hand

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unsere kostenlosen Newsletter.

Newsletter abonnieren

Axioline E

Vorstellung und Montage

Referrer: https://www.phoenixcontact.com/online/portal/de?1dmy&urile=wcm%3apath%3a/dede/web/main/products/subcategory_pages/IO_systems_P-06/3e7f0f1f-c90b-4aa3-8caf-ba4850cdb804